Windows/Linux – Velomap Kartendownloads

AnleitungVeloMap-KartenHöhen-KonturlinienNicht UnicodeMac_OSXOpenMTBMap

Über die Karten und Kartendaten

Video-Tutorial, wie Du die Karten mit Mapinstall sendest. Weitere Video-Tutorials, die alle Grundlagen erklären, findest Du hier: https://www.velomap.org/tutorials/enbeginners-starting-guide-dewo-beginnen-tutorial/

- Kartendaten

All maptiles sind mit mkgmap kompiliert unter Benutzung von Kartendaten von openstreetmap.org & Contributors. Dank an Geofabrik für das bereitstellen der Kartendatensnapshots snapshots welche ich zum erstellen der Karten benutze. Danke an http://viewfinderpanoramas.org for das beste DEM (Höhenkonturlinien) das es im Netz gibt. - Copyrights - Siehe Abfrage beim Installer bzw wenn die .exe entpackt wird die Datei copyrights.txt. Höhenlinien / Digital Elevation Model (DEM) data: Die Höheninformationen zum berechnen dieser sind in folgender Priorität ausgewählt - immer wenn verfügbar:

  1. LIDAR Daten von offenen Datenquellen bei Ländern/Ämtern/Regierungen oder anderen freien Daten - zusammengestellt ins .hgt Format von Sonny für viele europäische Länder.
  2. ALOS World 3D30 nur verfügbar zwischen 60° Süd und 60° Nord.
  3. SRTM 1" v3.0 - dort wo ALOS Word 3D viele Fehler hat - oder teils nicht verfügbar ist - sehr selten.
  4. Viewfinderpanormas 1" - then 3" - Südlich 60° Süd, und Nördlich 60° Nord.
  5. SRTM v3.01 3" v3.0 - ganz ganz selten. 8 Kacheln wo alle obigen Quellen nicht verfügbar sind.

 

Programme zum Anzeigen der Velo Map.

Neben (fast) allen Garmin GPS Geräten funktionieren die Karten auch am Desktop. Etwa zum planen von Trips. Auf Windows PC am besten mit Garmin Basecamp v4 (oder neuer). - Alternativ mit Garmin Mapsource - Installationsanleitung für Garmin Mapsource hier: /de/tutorials/install-mapsource/ Höhenlinien werden jedoch nur in Basecamp - nicht in Mapsource angzeigt. ( Mapsource versionen vor 6.16.1 zeigen nicht alle Wege und Straßen der veloMaps/Openmtbmaps an - und sollten daher gemieden werden ) Alternativ bietet Qlandkarte_GT eine gute Alternative, jedoch ohne Autorouting. QLandkarte_GT ist kompatibel mit allen großen OS (Linux, MacOSx und Windows). Es gibt nach entpacken der .exe eine konzise Hilfe für Linux / Qlandkarte GT Nutzer dazu informations ... .txt öffnen. Linux/Unix User: Die .exe Karten können mit 7zip (etwa p7zip) entpackt werden. Alternativ kann mit dem folgenden Skript auch gleich in einem Schritt eine gmapsupp erstellt werden: https://github.com/btittelbach/openmtbmap_openvelomap_linux

Mac OSx User - siehe den Mac OSx Download Tab.  

 

Probleme - Hilfe - Anleitungen

Eine Übersicht für Anfänger welche Schritte nötig sind findet sich hier: Tutorial für Anfänger Zum installieren die Karten einfach die exe ausführen bzw die exe mit 7-zip (lzma2 Kompression) entpacken für QlandkarteGT Benutzer. Die .exe sind lzma2 gepackt, man kann sie also mit 7-zip entpacken wenn man sie mit Qlandkarte GT benutzen will ( Linux User p7zip-full --> siehe hier bzw https://github.com/btittelbach/openmtbmap_openvelomap_linux. Nach entpacken der .exe findet man eine informations ... .txt Datei mit weiteren Instruktionen für Linux bzw Qlandkarte GT.

Wie Karten mit Mapsource/Basecamp ans GPS senden: siehe hier Ich empfehle die Karten immer auf eine externe Speicherkarte zu senden, nicht auf den GPS internen Speicher. Es ist zwar so gut wie ausgeschlossen, dass Fehler auftreten wenn die Karte auf dem internen Speicher liegt (in 2 Jahren kein einziges Problem diesbezüglich außer bei Mac OSx Benutzern wo allerdings Mac OSx dran Schuld war) aber sollte doch etwas sein, so kann man die externe Speicherkarte einfach entfernen... bzw gleich die fertig konvertierten Karten benutzen: premium-maps-download-in-mac-osx-format-gmap

Alternativ: Karten mit mkgmap erstellen (Cross Platform) - dies geht für Windows Nutzer einfach und schnell durch Doppelklick auf create_gmapsupp.img_with_mkgmap.bat. Auch kann QlandkarteGT Karten ans GPS senden.

Mapsource Fehler: Bei der Installation von MapSource ist ein Fehler aufgetreten... (There is a problem with the MapSource registry. Please re-install Mapsoures and start again) Entweder mit Mapsource Fix oder mit Mapset Toolkit loesen.

Bitte auch die FAQ lesen Evtl Überlaufendes Meer oder nicht vorhandenes Meer ist ein Problem bezueglich mkgmap und den Geofabrik Datenextrakten. Wer Probleme damit hat, kann das Meer im Typfile weiß/grau setzen. Dann sieht man halt gar kein Meer mehr.

 

Layout und Kontrast beeinflussen bzw ändern:

Es gibt drei Kartenlayout. Einmal das sogenannte Traditionelle (trad) Layout. Dies ist optimiert auf Benutzung am Desktop, und bietet einen angenehm niedrigen Kontrast. Es ist am GPS nicht funktionell, da man in der Sonne kaum mehr was sehen würde.

Dann gibt es das velo Layout. Dies ist das Standard Layout für Benutzung am Garmin GPS. Es bietet hohen Kontrast der Straßen zum Hintergrund, und ist optimiert auf die kleinen Displays.

Dann gibt es jetzt neu, das Racing Bicycle Layout - zum Rennradfahren. Dieses hat einen sehr hohen Kontrast, und ist reduziert auf das notwendigste. Häuser, Gärten, die meisten POI, topographische Informationen, oder anderes was einen ablenken könnte, ist nicht inkludiert. Es ist auch am Desktop okay (je nachdem, meist macht das Traditionelle Layout mehr Sinn Um das Layout nach der Installation zu ändern - einfach velomap_Land_change_layout.exe ausführen (dies ist auch im Startmenü verlinkt) - so kann man schnell zwischen dem Layout für das GPS device - und dem Layout zum planen hin und herspringen.

Die .Typ-files - welche für das Layout verantwortlich sind, können mit MapTK den persoenlichen Vorlieben angepasst werden. Achtung der online Typfile Editor http://ati.land.cz/gps/typdecomp/editor.cgi ist nicht geeignet und zerstört mit Pech die Typfiles.

 

Probleme / Besonderheiten zurzeit:

Autorouting ueber groeßere Distanzen funktioniert nicht auf dem GPS ohne Via Punkte. Je besser eine Gegend fuer Fahrradfahrer geeignet ist (hierbei spielt nicht die Wirklichkeit, sondern genauso viel das korrekte und ausfuehrliche Mappen von tracktype, Fahrradrouten, MTB Routen, und class:bicycle. Dies ist kein Problem der Karte, sondern des begrenzten Speichers der GPS. Auf x64 Systemen bietet Mapsource 6.16 bzw Basecamp 4 gutes Autorouting. Damit in Mapsrource erstellte Routen am GPS wie gewünscht funktionieren plan-routes lesen. Unverbundene Straßen und Wege, ja leider dies ist das Hauptproblem: Bitte helft mit hier in dem ihr es ausbessert: http://keepright.ipax.at/report_map.php Wie das erstellen von DEM fuer Garmin Karten funktioniert, ist leider noch nicht bekannt. Daher funktionieren Höhenprofile nur bei Routen, nicht jedoch bei Tracks.

 

Velomap and Openmtbmap Karte desselben Landes ans GPS Senden -- ACHTUNG

Wenn Openmtbmap und Velomap desselben Landes, jeweils mit Höhenkonturlinien ans GPS gesendet werden (dies gilt jedoch nur für Länder mit "separaten Höhenliniendownloads, Spanien, sowie die Kanarische Inseln), kann es (insbesondere bei modernen Garmin GPS mit Möglichkeit für mehrere gmapsupp.img Dateien) zu Problemen kommen. Meist wird dann die Velomap nicht angezeigt. Es kann allerdings sogar das GPS den Start verweigern.

Folgende Lösungen gibt es:

a)Beide Karten ohne Höhenlinien installieren, und bei einer Karte die Option "separate Höhenlinienkarte installieren" auswälen. Dann die Höhenlinienkarte separat ans GPS schicken, und beide Länderkarten jeweils ohne Höhenkonturlinien.

b) Anstelle von Mapsource/Basecamp mit deinem der create_gmapsupp * .bat batchfiles die gmapsupp.img erstellen, und nur einmal mit Höhenlinien erstellen, bzw Höhenlinien separat erstellen lassen.

c) Oder nach dem auswählen der Karten in Basecamp/Mapsource/Qlandkarte GT bei einer der beiden Karten die Höhenkonturlinien wieder weglöschen. Hierzu am besten ans Ende zum übertragen ausgewählten Kartenkacheln der Liste scrollen, und die Höhenkonturlinienkacheln entfernen. -- Dieses Problem tritt nicht bei Karten auf - wo die Höhenlinien vollständig (also auch im Installer) integriert sind - wie Deutschland, Österreich, Alpen, ...

 

Updaten der Karten

Installer (.exe) erneut ausführen, bzw Qlandkarte GT einfach nur exe entpacken und alte Daten überschreiben.

 

Überlappende Karten

Mkgmap kann derzeit nur rechteckige Übersichkarten/Kacheln erstellen. Wenn man also zwei Karten angrenzender Ländern (etwa Holand und Belgien) installiert, überlappt eine Karte die andere, so das ein Teil der Karte nicht erkennbar ist. Wer dieses Problem umgehen will, kann die Europa Velomap/Openmtbmap Karte herunterladen von hier (nur für registrierte User): www.velomap.org/de/support/europe-map/  

 

Kompatibilität - Standard (Unicode) / nicht Unicode - "Karten können nicht freigeschaltet werden"

Einige Karten sind standardmäßig in Unicode - um verschiedene Alphabete in einer Karte anzeigen zu können - also etwa kyrillisch und Latein. Ohne Unicode kann nur kyrillisch oder Latein angezeigt werden (Nicht Unicode Karten). Allerdings hat Garmin im Zuge von einem misratenen Kopierschutz bei GPS Geräten die seit 2016 neu vorgestellt wurden - die Benutzung freier Unicode Karten deaktiviert. Länder in denen nur Latein benutzt wird - gibt es nicht in Unicode - also ist Deutschland immer latin1 (Non Unicode) - die Europakarte gibt es aber in sowohl Unicode als auch Nicht Unicode.

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt. Nur Karten mit (Unicode) hinter dem Download sind Unicode - daher sind im "Nicht Unicode" Tab nur Länder/Karten aufgelistet wo der Standard Download in Unicode ist.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)
  • Viele neue Nuvi oder Zumo

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteurope aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an. Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch. Nicht Unicode Versionen der Karten gibt es nur dann zum Download - wenn die Standardschrift in einem Land / Region nicht Latein ist. Achtung - einige Karten haben die Höhenkonturlinien nicht integriert. Diese sind im Konturlinien Tab downloadbar und werden vom Installer automatisch aufgerufen und integriert! Diese Höhenlinien sind ident für Nicht Unicode oder Unicode Karten.

 

Garmin Edge x30 oder neuer

Garmin hat einen komplett verkorksten Hochkontrastmodus eingeführt, der die Farben der Karten verblasst. Deaktiviere entweder den Hochkontrastmodus im Abschnitt "Kartensichtbarkeit". Oder lösche die Datei \Garmin\MapThemes\Mountain.kmtf (manchmal auch \Garmin\MapThemes\Mountains.kmtf genannt). Vor dem löschen evtl ein Backup der Datei machen falls man den Modus wirklich mal haben möchte. Seit der neuesten Firmware im Juli 2021 muss man den klassischen Modus aktivieren - kmtf werden wieder hergestellt nach löschen

Aktivitätsprofile, wähle ein Profil, und wähle Navigation > Karte > Karten Design/Theme --> Klassisch

Klassisch: Dies zeigt die OpenMTBMaps / VeloMaps wie vorgesehen an, allerdings werden nun POI aus dem Edge-Profil angezeigt.
Hoher Kontrast: Kompletter Fuckup von Garmin - weil sie nicht in der Lage sind, ihre eigenen Karten überhaupt hochkontrastig zu machen.
Mountainbiken: Komplette Fehlleistung von Garmin - weil sie nicht in der Lage sind, ihre eigenen Karten kontrastreich zu gestalten.

 

SD-Karten

Hier geht es nicht um die Karten an sich, aber im Allgemeinen akzeptieren Garmin-Geräte, die einen microSD-Kartenslot haben, nur SDHC-Karten - SDXC-Karten funktionieren nicht.  Maximal 32GB man muss Sie mit FAT32 (nicht exFAT) formatieren. Sei vorsichtig mit 32-GB-Karten, die sowohl als SDHC- als auch als SDXC-Karten erhältlich sind. 16GB und kleiner sind normalerweise immer SDHC.

 

Sprache und Codepage

Standard - Lokale Sprache Unicode. Alle Bezeichnungen / Straßennamen sind genau wie im Name Tag von OSM. Beachten Sie, dass für alle Länder, die Latein verwenden, nur latin1 verfuegbar ist und die unten aufgeführten Optionen nicht verfügbar sind. Eine Ausnahme ist die Kontinentkarte Südamerika, die zusätzlich in Englisch Non Unicode verfügbar ist. Für USA/Kanada ist dies auch die einzige Option. Für europäische Länder, die Lateinische Schrift verwenden, kann die europäische Kontinentkarte verwendet, die in englischen Versionen verfügbar ist.

Englisch Unicode: Wenn in OSM verfügbar - englische oder andere europäische Sprachübersetzung wird verwendet. Wenn keine Übersetzung in OSM verfügbar ist, wird der lokale name Tag verwendet.

Lokale Sprache Nicht Unicode: Wie Standard, aber anstelle von Unicode wird die lokale Codepage verwendet.Daher müssen einige Zeichen möglicherweise bei der Erstellung automatisch transkribiert werden. Die Zeichenumsetztabelle ist immer die lokale Standardzeichenumsetztabelle.

Englische Sprache Nicht Unicode (immer latin1): Wenn verfügbar, wird die englische oder eine andere europäische Sprache als Übersetzung aus OSM verwendet. Wenn nicht, werden die Namen in Latein umgeschrieben. 

 

Feedback

  • Bitte hinterlass einen Kommentar wenn Dir die Karten gefallen, oder noch besser - erzaehlt anderen ueber diese Karte (Foren, schreibt etwas darueber in eurem Blog, twitter, etc...] Entweder in den Foren oder hier.....
  • Falls Karten nicht funktionieren - bitte dazuschreiben WELCHE Karte nicht funktioniert und von wann der Download war - Ausserdem euer Betriebssystem sowie Mapsource Version. Bitte lies auch #probleme-hilfe-anleitungen oder die FAQ
  • Falls Downloadlinks nicht funktionieren, bitte den Link dazu kopieren!

Karten Downloads by GWDG

Karten werden meist Donnerstag Nacht auf Freitag geupdated (bzw einmal wöchentlich). Um das letzte Update Datum der jeweiligen Karte zu sehen, bzw die genaue Dateigröße oder MD5 Checksum - einfach auf den MD5 Link klicken der jedem Download folgt.   Achtung - einige Karten haben die Höhenkonturlinien nicht integriert. Diese sind dann als Premium Download im Konturlinien Tab downloadbar und werden vom Installer automatisch aufgerufen und integriert!

Standard - Karten in Landessprache (Unicode wenn sinnvoll)
Kartenlegende

  • velomap – Legend for Mapsource/Qlandkarte_GT Installation
  • For the map legend in OSM format and the style-files, please look at the SVN (see FAQ)

Kontinente Kartendownloads:

Premium - Unicode English Language Maps - NUR für Länder die Lateinische Schrift nicht gewöhnlich nutzen

Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

 

Nordamerika

 

Höhenkonturlinien Premium Downloads

Für die meisten und beliebtesten Länder sind die 20m Höhenlinien schon in die Karten und Kartendownloads integriert. Bei den folgenden Ländern habe ich um Traffic bei den Updates zu sparen, die Höhenlinien zwar integriert - sie müssen jedoch separat heruntergeladen werden. Diese Downloads sind für alle eingeloggten Openmtbmap/Velomap User downloadbar - der Installer der Karte fragt wenn man die Checkbox für Höhenlinien aktiviert, nach dem Downloadspeicherort.

Die Höhenlinien müssen nicht "per Hand/separate" entpackt werden. Die Höhenlinien brauchen nur einmal runtergeladen werden, da ich sie nur so selten wie möglich Update. Sprich zum updaten der Karte einfach die Kartendaten überinstallieren, und die alten Höhenlinien weiter benutzen.

Die 10m Höhenlinien müssen immer einmal separat heruntergeladen werden - der Installer fragt dann einmalig nach dem 10m Download.

 

Standard - 20m Hoehenlinien

Kontinente

Afrika

Asien

Australia-Oceania:

Europa:

Nordamerika:

Südamerika:

10m Equidistanz Hoehenlinien -

In bergigen Regionen empfehle ich, stattdessen 20m Äquidistanz zu verwenden. Auf vielfachen Wunsch können Sie aber alternativ auch 10m Äquidistanz für alle Länder und Kontinente herunterladen (mit Ausnahme der Kontinentkarte Asien – da diese zu groß ist). Beachten Sie, dass die zugrundeliegenden Daten außerhalb Europas in bergigen Regionen eigentlich nicht gut genug sind, um von 10m-Äquidistanzlinien überhaupt zu profitieren. Für flache Regionen hingegen können weltweite 10m-Höhenlinien sinnvoll sein. Deshalb biete ich sie weltweit zum Download an.

Auch in Europa, nur dort wo es LIDAR-Abdeckung gibt, machen 10m-Höhenlinien in Bergregionen Sinn. In der Copyright-Datei können Sie die Datenquellen nachlesen.

Generell empfehle ich, nicht mehr als 6-8GB an Karten auf Ihrem Gerät zu installieren. Da die Höhenlinien keinen Adressindex und keine POI haben, zählen sie nicht zu dieser Grenze – da sie Ihr Gerät nicht wie normale Karten verlangsamen werden.

Beachten Sie jedoch, dass alle Garmin-Geräte ein maximales Kachel-Limit von 2048 oder 4096 haben – vergessen Sie das also nicht. Die Südamerika-Höhenlinien 10m z.B. haben bereits ca. 3000 Kacheln.  Exportieren Sie also besser nur die, die Sie mit MapInstall benötigen und senden Sie nicht den ganzen Kontinent.

Wenn Du das Limit von 2048 oder 4096 Kacheln überschreitest – werden einige Kacheln einfach nicht angezeigt – welche, kann ich nicht sagen, dass ist zufällig. 

 

Kontinente Höhenlinien:

Europa Höhenlinien:

Deutsche Bundesländer 10m:

France – Frankreich DOM-TOM 10m:

Afrika Höhenlinien:

Asien Höhenlinien:

Australien-Ozeanien Höhenlinien:

Nordamerika Höhenlinienn 10m: 

Für einen Überblick über den Abdeckungsbereich der USA Karrten: https://www.velomap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Südamerika Höhenlinien 10m:

Nicht Unicode Premium Karten - NUR für Länder/Regionen die gewöhnlich nicht Latein als Schrift benutzen.

Die Nicht Unicode Version der Europakarte (bzw aller Unicode Karten) wird bei folgenden Garmin GPS Geräten benötigt. Nur Karten mit (Unicode) hinter dem Download sind Unicode - daher sind hier nur Länder/Karten aufgelistet wo der Standard Download in Unicode ist.:

  • Alle Garmin Geräte die erst seit 2016 neu auf dem Markt sind/vorgestellt wurden - sowie weiters:
  • Edge 1000, 820, 520
  • Epix
  • GPS Maps 64 series
  • Etrex 20x / 30x (aber nicht das "Orignal"/bzw alte "etrex 30" oder "etrex 20")
  • Etrex Touch 25/35
  • Montana 610, 680
  • Oregon 700,750
  • Ein paar ganz neue Nuvi - sowie ganz ganz alte Garmin GPS Geräte (etwa Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)
  • Viele Zumo

Dass die neueste Generation einiger Garmin GPS Geräte die Unicode Karten nicht öffnet - liegt an einem Firmwarebug seitens Garmin. Da mit diesem Bug (oder Feature) auch viele unlizensiert ("raubkopierte") Garmin Karten vor Benutzung geschützt werden (wenn auch schon längst wieder geknackt) - ist Garmin derzeit nicht Willens diesen Fehler zu beheben. Es gibt sogar einige legal von Garmin.de bzw Garmin.com gekaufte Karten die auf diesen Geräten nicht mehr geöffnet werden - bisher ohne Lösung seitens Garmin. Warum braucht es aber überhaupt Unicode Karten? Nun die klassichen alten Karten unterstützen nur einen Codepage - also etwa Latein, ODER etwa kyrillisch oder arabisch. Aber nicht alle Schriftsätze zusammen. Dies geht nur mit Unicode. Da in Europa etwa in Griechenland oder Osteuropa aber oft kyrillisch geschrieben wird - biete ich die Europakarte nun als Unicode an. Achtung - es kann nur entweder oder installiert werden. Die Unicode Version überschreibt die Non Unicode Version bzw umgekehrt auch. Achtung - einige Karten haben die Höhenkonturlinien nicht integriert. Diese sind dann als Premium Download im Konturlinien Tab downloadbar und werden vom Installer automatisch aufgerufen und integriert! Notiz zu Karten in lokaler Sprache: Sri-Lanka, Nepal and Cambodia sind in latin1  - es gibt keine Support für die lokalen Schriften in Windows/Ansi außerhalb von Unicode. Israel-Palestine ist in hebräisch (also wenig sinnvoll in Palästina). Afghanistan codepage ist für Dari - Pashto hat keinen Windows/Ansi Codepage Support abgesehen von Unicode.

 

Sprache und Codepage

Standard - Lokale Sprache Unicode. Alle Bezeichnungen / Straßennamen sind genau wie im Name Tag von OSM. Beachten Sie, dass für alle Länder, die Latein verwenden, nur latin1 verfuegbar ist und die unten aufgeführten Optionen nicht verfügbar sind. Eine Ausnahme ist die Kontinentkarte Südamerika, die zusätzlich in Englisch Non Unicode verfügbar ist. Für USA/Kanada ist dies auch die einzige Option. Für europäische Länder, die Lateinische Schrift verwenden, kann die europäische Kontinentkarte verwendet, die in englischen Versionen verfügbar ist.

Englisch Unicode: Wenn in OSM verfügbar - englische oder andere europäische Sprachübersetzung wird verwendet. Wenn keine Übersetzung in OSM verfügbar ist, wird der lokale name Tag verwendet.

Lokale Sprache Nicht Unicode: Wie Standard, aber anstelle von Unicode wird die lokale Codepage verwendet.Daher müssen einige Zeichen möglicherweise bei der Erstellung automatisch transkribiert werden. Die Zeichenumsetztabelle ist immer die lokale Standardzeichenumsetztabelle.

Englische Sprache Nicht Unicode (immer latin1): Wenn verfügbar, wird die englische oder eine andere europäische Sprache als Übersetzung aus OSM verwendet. Wenn nicht, werden die Namen in Latein umgeschrieben. 

 

Premium - Karten in Landessprache
Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Deutsche Bundesländer

France – French DOM-TOM:

To see last update time and filesize of each download go to. /velomap/

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

Australien – Ozeanien Premium Karten Downloads:

Nord-Amerika Premium Karten Downlaods:

Für eine Übersicht der Kartenabdeckung der US-extrakte bitte hier schauen: www.velomap.org/de/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque — complete N/S or Canada to Mexiko)

Süd-Amerika Premium Karten Downloads

Premium - English Language Maps - NUR für Länder die Lateinische Schrift nicht gewöhnlich nutzen
Kontinente Kartendownloads:

Europa Karten Downloads

Afrika Karten Downloads (Höhenlinien separater Download bis auf Canary Islands – Kanarische Inseln)

Asien Karten Downloads – (Höhenlinien separate Downloads)

 

Nordamerika

 

Velomap und Openmtbmap Premium Downloads in Mac OSx Format (gmap)

Dein Konto erlaubt es Dir nicht, dich in die OpenMTBMap-Website einzuloggen -

Mac OSx-Benutzer - hier auf der normalen macosx-Download-Seite: https://www.velomap.org/de/download/macosx/

Gmapsupp.img Downloads sind hier: https://www.velomap.org/download/premium-gmapsupp-img-directly-for-garmin-gps-units/

 

 

Dein Konto erlaubt es Dir nicht, dich in die OpenMTBMap-Website einzuloggen - Du kannst jedoch alle Openmtmbaps von hier herunterladen für Windows-Benutzer: https://www.velomap.org/download/openmtbmap/

Mac OSx-Benutzer - hier auf der normalen macosx-Download-Seite: https://www.velomap.org/de/download/macosx/

Gmapsupp.img Downloads sind hier: https://www.velomap.org/download/premium-gmapsupp-img-directly-for-garmin-gps-units/

 

Achtung - wenn du kein VeloMap Mitglied bist - bitte die Karten direkt auf OpenMTBMap.org runterladen

265 comments to Windows/Linux – Velomap Kartendownloads

  • saul sanz rodriguez

    Is there a map for Guyana, and Caribbean Islands(e.g Antigua and Barbuda)?

  • lohtseshar

    Is there away to combine a 2gb and a 1gb map img?? I keep trying but get the error message say the two files are greater then 4gb!!!

    • extremecarver

      Why do you want to combine the maps? And how do you combine them? Please say exactly what your are doing / sending/ combining so I can try to help you.

      • lohtseshar

        Combining Contours etc with main gps image using the Bat file in the zipped downloads. I also like to add my own IMG files I have created from GPX files such as the Complete Bothy/Mountian huts from UK and Europe and a few others. This can be around and extra 120megs… Works fine with Bat file as long as ALL img files are below 2gb when combined yet if it goes over it gives the error as stated even though you are suppoes(according to bat file) be able to combine upto 4gb of IMG files..

        • extremecarver

          Sorry – you will have to open up the bat and change the tests or find out why it doesn’t pass through – the bat file have some tests and conditions that need to be met – and likely your .img does not fulfill them.
          Or you use gmaptool manually.

          I cannot offer further support for this. But only very old Garmin GPS units only support a single gmapsupp.img anyhow.

          • lohtseshar

            I know only only ones do. But even Newer Garmin devices limit the amount of MapIMGs. ANd I like others will have quite a few always installed lol… Most of My GPSrs and watches have 12-14 always installed(depending on storage) hence combining some allows for more when needed.

            And yes I know you will find it excessive to have that many on. But am and Outdoor instructor and work world wide as well as a team leader in SAR too.. So Don’t have the time to always switching maps in and out of devices…

            Anyway Had actually foud GMPtools and already started using it before you had replied. But thank you for taking the time to respond.

            • lohtseshar

              Should have said „I Know Only older ones“ at the beginning lol

            • extremecarver

              I did not know they limit the amount of gmapsupp.img files – they do limit the amount of maptiles – which will not change whether or not you combine gmapsupp.img files together. Also as boot and search becomes slower – I usually recommoned no more than 6-8GB of maps (excluding contourlines) per device – exception being the 2022 generation devices like edge 1040 / likely explore 2, and Fenix 7 / Forerunner 255 which have much faster processors/memory.

              • lohtseshar

                General its 3500-4000 tiles I believe… Not really ever had an issue thankfully with speed even on my Fenix 5x which has 12 maps around 11.5gb in size on at the moment and my oregon 750 and montana well lets not go thereon how much is on them but it requires over 30gb ;-).. But I’d get what you mean that it could be come slower…

  • jhht1996

    The coast line of Singpaore seems to be broken, I’m not sure is my setting is incorrect or it’s a problem of the map.

  • hgroos

    Hallo,
    SW und NO mit Höhenlinien – alles gut. Allerdings habe ich gedacht … wie bisher: zuerst die *.exe starten und nach der Installation die zip-Datei entzippen und einfügen oder so. Man muss halt die Anleitung genau lesen :-).

    Vielleicht doch ein Hinweis, der manche Mail überflüssig macht.

    Vielen Dank
    Horst Groos

  • ritzelfuchs

    Hallo Felix,

    ich wollte heute die Europakarte updaten. Ich habe mir die dafür erforderlichen 3 Dateien heruntergeladen. Kurz nach dem Starten der Installation durch Doppelklick auf veloeurope.exe bekomme ich beigefügte Fehlermeldung. Keiner der in der Fehlermeldung genannten Gründe ist zutreffend, das heißt Speicherplatz ist frei und keines der genannten Programme (Basecamp, etc.) ist geöffnet. Was mich wundert ist, dass die veloeurope.exe nur 6599 kB hat. Kannst Du den Sachverhalt bitte mal überprüfen.

    Dank und Gruß!
    Ritzelfuchs

    • extremecarver

      Die Größe ist okay – da die Daten quasi alle in den .7z Dateien liegen. Kommst du zu irgend einem Auswahlmenü beim Installer? Oder ist dies das erste was du siehst? Wenn es das erste ist – starte den PC mal neu – bzw öffne den Installer aus einem anderen Ordner heraus – ist mir etwas rätselhaft wenn die Programme alle geschlossen sind.

      • ritzelfuchs

        Nach dem Start der Installation werden die Auswahlmenüs normal abgefragt. Nach Abschluss der Auswahlmenüs muss man auf „install“ drücken und dann kommt obige Fehlermeldung. Neustart des PC’s oder starten der veleurope.exe aus einem anderen Ordner bringt das gleiche Ergebnis.

        Gruß
        Ritzelfuchs

  • ul_st_th

    Hallo,
    ich abe die europa Karte deinstalliert ( beide veloeurope und auch mtbeurope ).
    Der Fehler kommt immer noch.

    Wie realisiere ich dies:
    Wenn nicht musst du mit mapset Toolkit den Eintrag entfernen.

    Vielen Dank für die Hilfe

  • TheDoc

    Servus, ich versuche wieder mal, ganz Europe runterzuladen. Leider bekomme ich bei Map & Contour nach einiger Zeit „network error“ – vermutlich, weil die Dateien zu groß sind? Und mit den URLs (z.B. https://www.velomap.org/?s2member_file_download=odbl/europe_contours.7z) meinen Downloadmanager nicht nutzen.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, die direkte URL hier zu bekommen um das mit einem Downloadmanager zu versuchen (vermutlich schwierig, da sich ja dahinter der member check verbirgt…)

  • Rainer Kübler

    Hallo,

    bin seit vielen Jahren begeisterter Nutzer und empfehle immer wieder deine Homepage. Ich habe die schlichte Anmerkung, dass oben auf dieser Seite die Bezeichnungen zweier Auswahlmenüpunkte etwas verwirrend/unglücklich sind, wenn man (wie ich gerade) mal schnell auf die Homepage geht und eine Karte downloaden will.

    VeloMap-Karten: hier erwartet man ALLE Kartendownload-Optionen (und klickt dann dort). Könnte schlicht „Unicode“ heißen. Dann muss man nachdenken was man braucht.

    Nicht-Unicode: Ist, wenn VeloMap-Karten daneben steht unklar was das meint. Entweder so lassen und VeloMap-Karten zu „Unicode“ ändern oder z.B. „VeloMap-Karten (Nicht-Unicode)“ und „VeloMap-Karten (Unicode)“ verwenden.

    Ich persönlich finde es so wie bei https://www.velomap.org/de/download/macosx/ dargestellt sehr logisch (inkl. Reihenfolge Höhen-Konturlinien rechts von Unicode – Nicht-Unicode)

    Viele Grüße Rainer

    • extremecarver

      Hallo Rainer, ja so ist es logischer. ABER – die Seite ist jetzt schon so groß – dass sie langsam lädt. Und ich möchte nicht zwei Seiten erstellen – eine für eingeloggte User, einer für nicht eingeloggte User um hier dasselbe Format wie bei /macosx zu haben.
      Die frei downloadbaren Karten müssen eben auf der ersten Seite stehen – und daher dieses Format.
      Es ist eben auch nicht Unicode – sondern Unicode wenn sinnvoll. Bei allen Ländern die nur Latein verwenden – ist es ja Non Unicode.

  • Frank Plößel

    Für Europa fehlen auf der deutschen Version der Seite die Links für die 7z-Datei (sowohl Unicode als auch Nicht-Unicode), es gibt nur die Links für veloeurope.exe. In der englischen Version sind die Links vorhanden.

  • Klaus-D. Engel

    Hallo,
    ich habe gerade versucht die aktuellen mapfiles der Velomap Europe (non unicode) – Karten in Landessprache herunter zu laden, war aber in mehreren Versuchen erfolglos – die MD% checksums stimmten nicht mit der gewünschten überein.

  • NickJP

    Something wrong with your site layout. Going to the map download page at https://www.velomap.org/download/odbl/, and then clicking on the Non-Unicode link at the top of the page merely takes me to your support page, with no downloads visible.

    • NickJP

      p.s. I’ve found that the problem only happens if I have English language selected. If I have German selected, then I *do* see the map downloads when clicking on „Non Unicode“, but if I change to English, the downloads are not visible.

  • Arten Reichtum

    Hallo,

    ich habe mir die EU-Map mit 20m Höhenlinien heruntergeladen.

    Ich wollte ein paar Kartenteile auf mein Garmin Edge Explorer übertragen, aber am Gerät wird die EU-MAp nicht angezeigt.

    Ich habe sowohl MapSource als auch BaseCamp getestet.
    Seltsamerweise sind aber Daten am Internen Speicher übertragen worden.

  • davidcook

    Hello Felix,
    I’m looking to download a non-unicode map of Cambodia to use on my Garmin GPSMap64.
    I couldn’t find the contours file for Cambodia.
    Have I missed something?

    Best Wishes,
    David

  • Peter Rindfuss

    Hallo Felix,

    gibt es ein Problem bei den Velomap-Uploads? Letzte Version ist vom 24.1., letzte Openmtbmap vom 8.2.

    Viele Grüße
    Peter Rindfuß

    • extremecarver

      Danke für die Notiz, ich hatte einen Tippfehler im Style-file – und dadurch konnten die Karten nicht erstellt werden. Hab den Render Prozess gerade neu gestartet.

  • wesuw

    Kann auf https://www.velomap.org/de/download/odbl/ die UNICODE velomap – europe nicht herunterladen.
    Statt der Download-Datei öffnet sich die Support-Seite https://www.velomap.org/de/support/europe-map.
    Was läuft hier falsch ??
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Uwe

    • extremecarver

      Hallo Uwe – das ist korrekt. Weil auf der zweiten Seite sind die Links – du musst auf das + zum aufklappen klicken (ich hab es so gemacht – damit die Entscheidung Unicode oder Non Unicode aktiv gemacht werden muss).

  • allwermann

    Bist ein Held. Funktioniert!

  • allwermann

    Ich hab auf E: „garmin/velomap/vietnam“ angelegt und dann dem Installer über „Browse“ diesen Ordner mitgeteilt. Dann läuft das eigentlich wie bei einer C: Installation ab (nur, dass ich hier nichts anlegen muss).

    Ich hab also die Karten nicht auf DEM Garmin Ordner sondern EINEM Garmin Ordner angelegt (eben auf E:). Wenn ich die Karten nicht unter dem Namen „Garmin“ speicher, findet BaseCamp die Karten nicht.

    🙁

    • extremecarver

      Doch natürlich findet Basecamp sie auch in anderem Ordner – aber nicht verschieben sondern neu in anderen Ordner installieren. Problematisch ist natürlich falls die SD Karte dann nicht eingelegt ist – dann wird Basecamp wahrscheinlich nicht starten. Und versuch ruhig mal komischen namen wie .Karten_fuer_Basecamp (der . zu Beginn ist wichtig – Ordner mit Punkt zu Beginn werden speziell behandelt).

  • allwermann

    Hallo Felix,

    ich versuche die Karten (hier Beispiel Vietnam inkl. Konturdaten) jetzt auf E: zu installieren (weil auf Tablet C: zu klein). Die Kartenanzeige sieht jetzt wie im Bild aus. Auf meinem Desktop habe ich das unter C: installiert. Da sieht alles „normal“ aus. Was mache ich falsch ?

    … und nochmals Sorry für die vielen blöden Fragen …

    LG
    Ralf

    • extremecarver

      Hmm, hast du Windows den Windows Installer einfach auf e: laufen lassen? Deinstalliere dort die Karte nochmal – und wähle dann ein anderes Verzeichnis NICHT im Garmin Ordner. Wobei ich mir nicht sicher bin ob das hilft. Ich wüsste nicht wie man verhindern kann dass einzelne .img Dateien in Basecamp eingelesen werden – bei gmapsupp.img Dateien kann man dies ja einstellen – aber nicht bei einzelnen .img AFAIK.

  • thimon

    Hallo Felix

    Ich hab heute versucht die Höhenlinien von Asien runter zu laden. Leider bricht es immer mit einem Netzwerkfehler ab. Andere Downloads haben funktioniert.

    https://www.velomap.org/?s2member_file_download=odbl/asia_contours.7z

    Kannst du das mal anschauen?

    LG Daniel

    • extremecarver

      Der Download ist definitiv okay – er ist allerdings sehr groß. Kannst du andere Contours.7z Downloads herunterladen (wenn nein – ist das Problem dein Antivirus). Genug Platz auf der Festplatte vorhanden? Wenn es bei 4GB abbricht – Zielordner evtl FAT32 formatiert und somit 4GB Limit?
      Alternativ – installiere Free Download Manager, und für Chrome das Free Download Manager Plugin – damit kannst du abgebrochene Downloads immer wieder aufnehmen (24h lang).

      • thimon

        Danke dir für das Feedback.

        Ich habe z.B. veloeurope.7z ohne Probleme runter geladen und das Teil ist 10GB gross. Auch das Contours von Europe, wobei das kleiner ist. Meine PC haben alle NTFS da sollte die Dateigrösse keine Rolle spielen, auch der Disk-Space ist noch genügend.
        Den Download hab ich auf 2 PC versucht und bei denen ist jeweils ein anderer Virenscanner drauf.

        Ich versuche es nun mit dem Free Download Manager und siehe da es funktioniert 🙂

        Danke dir für den Support

        LG Daniel

        • extremecarver

          die veloeurope.7z liegt nicht im geschützten Downloadbereich – sprich da können auch die sehr einfachen Download Manager von Chrome, Firefox und Co wieder aufnehmen bei Verbindungsabbrüchen.

  • Andreas

    Servus Felix,
    ich benötige Deine Hilfe: Seit vielen Jahren nutze ich die VeloMap mit viel Freude und wollte kürzlich wieder ein Update fahren (letzter erfolgreicher Update von 12/2018). Bisher hatte ich die IMG files über BaseCamp (ältere Version, ohne Bugs) und über MapInstall erstellt und dann auf die SD-Karte vom Garmin EDGE 1000 geschoben.
    Seit dem neuesten Updateversuch klappt das alles wie bisher nur bekomme ich auf dem EDGE keine Karte mehr angezeigt. Ich habe dies mit allen möglichen Varianten probiert: NU und Unicode, direkte IMG files von Dir fürs Gerät, Teilausschnitte der Europakarte in NU und Uni etc.
    Das Garmin zeigt mir Deine Karten nicht mehr an (andere IMGs laufen). SW Version auf dem EDGE 1000 15.20
    Hast Du einen Tipp für mich?
    Danke und Grüße, Andreas

    • extremecarver

      Liegt an Mapinstall: https://www.velomap.org/de/tutorials/basecamp-4-7-0/
      Downgrade, Mapsource oder gmapsupp.img Downloads

      • Andreas

        OK – danke. Aber warum gehen dann Deine direkt fürs GPS erstellten IMG Dateien auch nicht? Da brauche ich kein BaseCamp und MapInstall. Hast Du eine Erklärung? Danke, Andreas

        • extremecarver

          Die sollten auf jeden Fall gehen – wenn du die gmapsupp.img ins garmin Verzeichnis auf der SD packst – sollten die 100% laufen (am Edge 1000 laufen auch Unicode Karten wenn ich mich grade nicht irre). Andere .img auf der SD Karte gehen? Dann könnte die FID identisch sein – entferne mal die anderen Detailkarten temporär (einfach Dateiendung von .img etwa in .bak ändern).

          • Andreas

            Super – besten Dank! Jetzt klappt es wieder. Die Karte von Garmin (2019-10) selbst verursacht die Probleme. Wenn ich dieses IMG File umbenenne, dann kommt die VelopMap wieder zur Anzeige..
            Deine ist einfach die beste Karte nachdem in vielen Jahre fast alle Anbieter ausprobiert habe.. 😉
            Danke! Andreas

  • georgebe

    Hi feix,
    I keep getting a network error for asia-contours.7z but there appears to be nothing wrong with my connection, I was wondering if there were any other issues with downloads?
    Cheer

    • extremecarver

      Hi Gerogebe – the asia-contours.7z is pretty big – but it should not be a problem to download it. Is the error happening right at the end of the download? Maybe your Antivirus is going crazy. Else you could try to download the asia-contours.7z from another PC/internet connection (could be that there is a broken cache somewhere) or google chrome, Free Download Manager – and Free Download Manager plugin – that’s the only way I know that picking up a stopped download works without problems.

  • john zerfahs

    Hallo Felix
    Can you tell me which of the bundeslaender maps would cover the entire Rhine Cycle Route (through Germany of course!). I have downloaded rheinland-pfalz and nordrhein-westfalen, but this leaves gaps from Basel and to the Dutch border.
    Also,is it possible to load all these maps (including Switzerland, France and the Netherlands) together onto my Garmin Vista HCx mSD?
    Many thanks.

    • extremecarver

      I guess it would be best to download the European map on PC – then send an extract of the region you need via MapInstall or Mapsource.
      If you send more than one country to the Vista HCx – you will need to send it all at once. The Vista HCx only supports 1 single map file called gmapsupp.img if I remember correctly. For the gmapsupp.img downloads you would need to join/combine them – I will add the script to do so on the next update – but better is really in that case to use Germany country map or an Extract of the Europe map. If you send Germany and Switzerland from respective country maps – you cannot aoutoroute over the border – and you will need to deactivate one map one one side of the border as one map will overlay the other with empty space.

  • l.mueller@pbgm.de

    Lieber Felix,
    ich versuche mich seit einiger Zeit mit dem FAHRRAD-Routing – Velomap auf dem Edge 1030 mit SD Karte.

    Mein Ziel: Tracks von Fern-Radwegen im GPS dargestellt und Radwege für Mountainbike/Cyclocross, also Asphalt, Schotter, ohne Singletrails dargestellt zu bekommen. Ergänzend vereinzelte Routing´s, wenn unterwegs erforderlich.

    BaseCamp ist für mich also die Orga-Software, um Fernradwege zu koppeln, Abschnitte zusammen zu fügen etc.

    Die Grundlage von Velomap ist ideal dafür nach ersten Testrunden im Gelände, vielen Dank erst Mal.

    1.
    Speicherung velomap-germany auf dem Internen Speicher über MapInstall erfolgreich.
    Nun habe ich das erste Mal ein update der velomap-germany 30.3.2019 (Rennrad) durchgeführt. Kein Problem diese in BaseCamp zu übertragen und kann unter Karten aufgerufen werden, die Version 16.3.19 (Standard) wurde wahrscheinlich überschrieben.

    Wie schaffe ich es, diese nun in den Edge 1030 zzu aktivieren?
    In BaseCamp-Gerät Garmin/rechte Maustaste/ Karten – MapInstall/Karten auf Edge installieren (Intern oder SD) wird unter Anpassen gezeigt, dass diese 30.3 vorhanden ist auf dem Gerät.
    Im GPS-Pfad: Hauptmenü/Profil/Aktivitätsprofile/Navigation/Karte/Karteninformationen ist nur die Version 16.3.19 vorhanden.

    2.
    Deaktiviere ich alle anderen Karten auf dem GPS (siehe 1.), ZB die von Garmin Europa …. vorinstallierte nach dem velomap geladen ist?

    3.
    BaseCamp: Gerät/rechte Maustaste/Geräteinformationen/Übertragungsoptionen anpassen für:

    Route und Track?
    Was soll dort gehakt werden, was verbirgt sich dahinter?

    4.
    Gibt es denn ein Handbuch für die Benutzung von Basecamp für RADFAHRER?

    5.
    Wenn ich einen Track(zB.Fern-Radweg) im GPS-Pfad:
    Profil/Navigation/Strecken/gespeicherte Strecken/Radweg xy/Einstellungen/Farbe und Immer anzeigen – auswähle, und nicht auf LOS gehe, sondern meine Tour starte – ist der Track sehr dünn sichtbar, bei Sonneneinstrahlung nur zu erahnen, egal in welcher Farbe.
    Kann das geändert werden (beim Routing ist der Weg Lilafarben und breiter dargestellt).

    Sorry.
    Gibt es ein Suchfunktion, damit ich Deine Antworten oder die der Nutzer zu spezifischen Fragen finden kann?

    Vielen herzlichen Dank.
    Lars

    • extremecarver

      1. Du solltest aufpassen – dass du die Route immer mit derselben Kartenversion planst – die du auch am Gerät hast. Warum die am Gerät anders angezeigt wird – darf aber nicht sein. Die Karten sind im /garmin Verzeichnis auf der SD Karte des Gerätes – du kannst da die Karte auch manuell entfernen vor dem senden einer neuen um sicherzustellen dass die Neue drauf ist. Evtl sind beide drauf? Nicht immer erkennt Basecamp (MapInstall) beim senden die alte Version und überschreibt sie.

      2. Ich weiß nicht was du meinst.
      3. Ist eher egal – die Einstellungen werden am Gerät eh nur übernommen – wenn du die Route am Gerät nicht verlässt / bzw neuberechnen lässt.
      4. Nein – aber wofür du es verwendest ist recht egal.
      5. Nein. Du kannst nur die Farbe wechseln – aber nicht die Dicke. Dass ist blöd aber nicht änderbar.

      du könntest google nutzen mit „Suchbegriff site:www.velomap.org“

  • JPauly

    Hello,
    I have a problem with the Georgia (european/asian country) map installation on my Garmin Etrex.
    I use Mapsource to upload the map. On my previous Etrex 20, it was working well (thanks !), but I bought a new one (new version of Etrex 20 ?), and after uploading the map on my device, I get an error message when I switch on the device : „can’t authenticate maps. contact content seller for help“
    I tried several times, and it does not work. I also downloaded again the map to be sure I had the last update.
    On my Garmin files, there are other maps already installed (world map but not precise enough for Georgia).
    Can you help me with this, please ?
    Do I have to delete other map (gmapprom, gmapbmap etc.) ??
    Thanks a lot for helping
    – Julien

  • bilchitramper

    Hallo

    Ich habe eben meine Mitgliedschaft erneuert, die Rechnung im Betrag von 20Euro wurde mit per Mail gesendet. Trotzdem erscheint immer noch die Mitteilung „Deine Mitgliedschaft auf VeloMap.org ist ausgelaufen“. Was muss ich tun, dass ich wieder Karten herunterladen kann?

    Vielen Dank für die Hilfe
    Schöne Weihnachten

  • Peter Rindfuss

    Hallo Felix,

    mir fiel auf, dass es seit dem 22. November (fast) keine Velomap-Updates gibt.

    Schöne Feiertage
    Peter

    • extremecarver

      Hallo Peter, danke für den Hinweis – es fehlen alle Updates von Karten die ich nicht selber hoste – ich muss mal schauen was da schiefläuft – weil die Updates am Server wurden schon berechnet/gerendert!

  • reinhard.proestling@gmx.at

    Wollte Velo Maps wie im Video auf einer 32 GB Speicherkarte installieren.
    Hsbe das mit BaseMap auch durchgeführt.
    Das Ergebnis: Es wird auf der Speicherkarte gerade einmal die Datei GARMIN und die Datei gmapsupp.img mit ca. 10,4 MB installiert.
    Was ist da schief gelaufen !!!
    Wenn ich die Speicherkarte in mein Garmin Edge Explorer 1000 einlege und die anderen Karten deaktiviere ist der Bildschirm bis auf einige Linien und die Anzeige meines Standortes leer!

    Wie kriege ich die ganze veloaustria Datei mit ca 330 MB auf meine Speicherkarte. (Speicherkarte mit 32 GB habe ich gestern neu gekauft!!!!)
    Danke

  • m.zielinski

    I just wanted to install e.g. the germany-map with the mkgmap-batchfile but it always gives errors.
    i installed 64 Bit Java but still it didnt work.
    then i started java -jar mkgmar.jar by hand and got the message that my java is to old for this newer compiled mkgmap.jar (sthe message said something about version 52 of my java-runtime and 53 of the mkgmap)

    But i freshly downloaded the java 1.8 from java.com.. is the mkgmap.jar really compiled with java 9 ? java.com still says i should install java 8 as a consumer…

    • extremecarver

      yes I compiled it with Java 9. You’re correct – I should replace it with a java 8 compiled version – did not think about this when I uploaded it yesterday. I just replaced it with a Java 8 compiled version again.

  • Ossilotta

    als Neuling bin ich von den Velo Karten sehr angetan. Bei mir läuft alles unter Basecamp 4.4.6 – Basecamp in der letzten Version 4.6.2 läuft auf keinem meiner 4 Rechner mit Win 10 Prof. ohne Fehler bzw. Abstürze.Schon beim Eingeben des Startpunktes hängt sich das Programm in der Version 4.6.2 meistens auf. Schade das man bei Garmin nicht in der Lage ist, die Software vernünftig zu programmieren. Ob es nun ein Rechner ist, der von Win 7 upgedatet wurde oder neu aufgesetzt mit Win 10, Basecamp in der 4.6.2 ist für mich unbrauchbar und das Netz ist voll damit.
    Gibt es eventuell noch wertvolle Tipps dazu ? Danke . Mit den Karten Installationen klappt alles hervorragend.
    Grüße Ossilotta

    • extremecarver

      Bleib einfach bei 4.4.6 – soviel hat sich da eh nicht geändert. Warum die 4.6.2 nicht läuft kann ich dir nicht sagen – eigentlich ist das recht stabil. (es gibt Abstürze öfters – aber die sind vor allem wenn jemand Karten einfach löscht statt sie zu deinstallieren) – du könntest also mal mit „Mapset Toolkit“ oder „Javawa GMTK“ nach Fehlern suchen (javawa: http://www.javawa.nl/gmtk.html ) aber normalerweise sollte dann 4.4.6 genaus abstürzen mit Fehlermeldung wegen Karten Fehlerhaft oder ähnliches.

      • Ossilotta

        Danke für die Info. Werde dann erst mal bei der 4.4.6 bleiben da diese auf all meinen Rechnern gut läuft. Nach Fehlern werde ich jedoch auch suchen mit dem vorgeschlagenen Programm.Sollten sich Neuigkeiten ergeben, dann melde ich mich wieder.
        Grüße Ossilotta

  • sahara123

    Guten Morgen,
    gerade neue velomap Baden-Württ. geladen alles ok. Benutze Basecamp 4.6.2, 64bit.
    Die Profilierung für die Landschaft erscheint mir relativ schwach ausgeprägt.
    Kann man die beeinflussen, nur am PC.
    Habe irgendwas bei Euch gelesen.
    Danke für die Hilfe.
    Dieter

    • extremecarver

      Im 2D Modus nicht – im 3D Modus schon unter Options (also ich meine du meinst die Profilierung für die Höhe?).

      Oder meinst du dass die Landschaft zu blass ist – da kannst du nur ein anderes .typ-file nehmen – ich weiß jetzt nicht welches du derzeit nutzt. Ich habe die Landschaft generell recht blass da sonst die Straßen/Wege am GPS Device leicht untergehen und die Orientierung schwieriger wird.

      • sahara123

        Danke. Ja ich meine die Schattierung im Gelände.
        Im 3D-Modus sehe ich keine Optionen im Basecamp-Menu. Betrifft nur PC.
        Du hast recht: Auf dem Gerät selbst ist die Helligkeit ok.
        Gruss Dieter

  • hander

    z Info die Brücke über die Lippe,
    Position N 51°39.921′
    E 006°59.433′ ist wegen Baufälligkeit wohl schon länger gesperrt

  • chrisdcunnington

    avast antivirus says that velomap_us-midwest_change_layout.exe might be infected with Win32:Evo-gen

    Should I be concerned?

    • extremecarver

      No – some virus scanners are just way paranoid – you can check the code signing certificate if it is correct (if it shows as not signed – then there was most likely a problem when I created it (happens like in 1 out of 200 times of signing the .exe) or some virus on your computer changed it which would be very very unlikely…. The change layout does nothing else but modify one line in the windows registry which tells Basecamp the name of the .typfile and saving location.

  • Dietmar

    Hallo Felix,

    gibt es Griechenland auch in der lateinischen Version oder ausschließlich die Kyrillische?

    Danke im voraus
    Dietmar

  • ANDYKTM

    Hallo Felix,
    The new version of continent map of Asia contanins the local languages only? Is possible to change it for latin version or should I cam back to the older one ?
    Best regards
    Andrzej

    • extremecarver

      by downloading the English language Asia continent map (make sure to download both installer and mapfiles newly!). It’s much better now because before the mixed language version was not best. Now everything but address search is english or tranliterated into latin.

  • Hallo, gibt es irgendwo eine Cuba Karte?
    Liebe Grüße
    Uwe

  • ANDYKTM

    You write I have to use „both the new installer as well as the new map data“(•Openmtbmap – Asia Installer (MD5) (Unicode) & Openmtbmap – Asia.7z (MD5).
    Am I wrong ?
    Thanks for advance,
    Andyktm

  • ANDYKTM

    Hello Felix,
    I have a version of map of Asia I downloaded in 2015.Today I have downloaded the newest version.Should first uninstal the old one from Base Camp and then instal the new version?

    • extremecarver

      No – you can simply install the new version – make sure to use both the new installer as well as the new map data. contourlines are unchanged – you don’t need new ones. (on OSx you need to copy them in again – in windows no need for that).

  • Franz Richard

    Hey. Habe zwei Fragen:

    Ich plane eine Radreise von Bangkok nach Hanoi via Kambodscha und Laos. Gibt es für Laos tatsächlich kein gutes Kartenmaterial? Als Stand-Alone Land steht es nicht zur Verfügung und im Asiendownload ist lediglich eine Straße eingezeichnet. Nur, damit ich hier nichts übersehe :).

    Zweitens würde ich gerne wissen, wie ich Basecamp mit Velomaps Karten zwingen kann, dass wirklich keine unasphaltierten Straßen/Wege gewählt werden. Habe das entsprechende Häkchen in den Routingoptionen angeklickt (Unbefestigte Straßen). Leider passiert es mir mit dem Rennrad dennoch immer mal wieder, dass ich doch vor einer unbefestigen Straße stehe (Kartenmaterial Österreich und hier besonders der Großraum Wien).

    Danke! LG Richard

  • Meinolf Vogt

    Ist Madeira bei Portugal mit dabei, oder gibt es von Madeira keine Velomap?

  • mlauble

    Hallo Felix,
    habe Probleme bei der Übertragung der Malaisia Karte auf mein etrax20x, der Garmin Mapinstaller bringt mir immer die Fehlermeldung „Daten wurden nicht übertragen“. Andere Karten funktionieren einwandfrei wie Z.B. Sri Lanka, Thailand usw. habe auch schon andere Karten deinstalliert und versucht nur die Malaisia Karte zu installieren, ohne Erfolg!

    Gruß marcus

    • extremecarver

      Das hört sich irgendwie so an als wäre da was falsch gelaufen beim installierne. Hast du evtl die Höhenlinien dazukopiert und dabei evtl einen Fehler gemacht? Lade die Karte am besten nochmal neu herunter und installiere sie neu. Ganz evtl ist an der Karte an sich was kaputt – das wäre aber sehr unwahrscheinlich (und würde dann beim nächsten Update behoben sein).

  • Stuessler

    Hallo.

    wir haben Probleme mit der Nicht Unicode Europa Karte. Wir haben es normal wie immer über Linux probiert. Bei den entpacken erhalten wir eine komische Ordnerstruktur auf deren Inhalt man noch nicht einmal zugreifen kann. Dann haben wir es mit Windoof probiert. Da ist das ganze sofort bei der .exe-Datei gescheitert. Hier ging es auch nichts. Gibt es irgendwelche Lösungsvorschläge was man beachten sollte? Oder ist die Europa-Karte defekt?

    • extremecarver

      Nein – die sollte okay sein. Bitte überprüf mal die MD5 Summen von .exe wie .7z vor dem entpacken. Dass die .7z lzma2 ist weißt du – nehm ich an. Bei Europakarte unter Linux musst du halt beides entpacken und dazukopieren/reinschieben.

  • thelegend

    Hallo Felix,

    für das Garmin Edge 820 Explore habe ich die non-Unicode Europe rutnergladen und installiert. (Bei der Installation der Unicode-Karten auf dem Gerät ist es nach Start direkt eingefroren und hat sich selbst ausgeschaltet – Du hast geschrieben, im Netz findet man es auch, dass u.a. für dieses Gerät non-Unicode Karten notwendig sind.)
    Bei der Installation der non-Unicode Europakarte mit MapInstall bekomme ich dauerhaft eine Fehlermeldung, welche keinen Sinn macht. Mit Garmin habe ich mehrfach telefoniert, sie sehen keinen Fehler bei dem Gerät. Dennoch shcicke ich es Ihnen zur Übrprüfung.
    Die Fehlermeldung am Ender der Installation lautet, dass die Größe des Kartensatzes (z.B.) 200 MB beträgt, am Zielort jedoch nur 8 GB verfügbar sind. Das macht keinen Sinn. Ich habe es mehrfach versucht, immer Betrug die Größe des Kartensatze nur einen Bruchteil des zur Verfügung stehenden Speichers.
    Hast Du hiermit Erfahrung und kannst helfen? Könnte das an dem Kartenmaterial liegen?

    Beste Grüße!

    • extremecarver

      Abstürzen beim Start – dass passiert eigentlich nur wenn du eine Karte doppelt installiert hast – bzw etwa Velomap Europa mit Höhenlinien und OpenMTBMap Europa mit Höhenlinien.
      Das zweite Problem – in dem Fall ist entweder eine Kachel kaputt (passiert ab und an mal – wenn auch sehr selten – wenn du wo anders / bzw nur ganz kleinen Bereich auswählst und dann der Fehler nicht auftritt – ist das die Bestätigung) – oder du hast bei der Installation einen Fehler gemacht – etwa Installer Non Unicode mit Unicode Kartendaten bei der Europakarte – oder veraltete Kartendaten etwa von frührerem download – dann taucht die Medlung auch auf.
      Dass MapInstall eine Karte sendet – aber dann das GPS damit nicht startet – ohne Doppeltsenden/Höhenlinien wie oben geschrieben passiert eigentlich nie/nicht (noch nie davon gehört).

  • Twoontwowheels

    Hello!
    We have been using velomaps for our trip from Germany to Turkey and they have been great! Now I want to download the Non unicode map for Armenia and cannot find it. Can you help me?
    Regards

Leave a Reply