GPS einstellen

.

 

Generell

Um fuer Openstreetmap gute tracklogs aufzunehmen, sollte die Funktion "lock on road" / "auf Straße zeigen" immer deaktiviert sein. Ausserdem sollte man aktivieren dass der Tracklog auf SD-Karte gespeichert wird.

 

Autorouting Optionen im Detail erklaert:

Ueber die Auswahl des Fahrzeuges kann man das autorouting noch feiner abstimmen - mehr dazu

Siehe hier: https://www.velomap.org/de/about/autorouting/

8 comments to GPS einstellen

  • willem

    Ich habe ein gpsmap 66st und kan nur adresse einstellen und daß gerät macht automatisch eine strecke. Wenn ich aber nur ein stadt versuche ein zu geben lauft daß gerät fest, was konnte die ursache sein?

    danke wim

  • Speike

    Hallo,
    die oben genannten Einstellungen werden doch nur in Bascamp eingestellt oder?
    Was stelle ich dem im Garmin Edge (Edge 810) für ein Profil ein?
    Gruß
    Speike

  • staibi

    Hallo liebe velomap Freunde.
    Ich besitze das Garmin Edge 1000.
    Wie sind hier die autorouting Profile zu wählen? ATV gibt es hier leider nicht.
    Bräuchte Einstellungen für ein Rennrad und ein Trekking Rad.
    Viele grüße

    • extremecarver

      Nimm für Rennrad Fahrrad, für Trekking Rad Fahrrad:
      Zum Rennradfahren: Man kann im Prinzip Dirt-Biken/Geländefahrzeug (ATV) oder Fahrrad wählen – wobei die Fahrradmodi Straßenzentrierter routen – Dirt-Biken/Geländefahrzeug mehr Fahrradrouten bevorzugen. Dazu aktiviert man am besten folgende Vermeidungen: Mautstraßen, Unbefestigte Straßen, und ganz evtl Straßen in Wohngebieten. Kürzere Zeit oder Kürzere Strecke je nach Gusto – Kürzere Zeit gleich bessere Straßen, Kürzerer Weg = mehr geradeaus, direkter.

      Zum Freizeitfahrradfahren, Radtouren, Trekking: Profil Dirt-Biken/Geländefahrzeug (ATV) und Kürzere Zeit. Wer auf keinen Fall schlechten Untergrund haben möchte (oder weils grad regnet) der aktiviert noch Mautstraßen vermeiden.

Leave a Reply