Beginner’s Starting Guide – Windows

This page is here to list step by step how to use theese maps if you have not used any Garmin products previously (section A and B). and if you're new to the velomap (C: and D:). Note, you don't need a Garmin GPS to use these maps. If you have no Garmin GPS A: and D: will still apply / be usable.

While the "about Velomap.org" section features topics that are different in the Velomap maps compared to other maps, the Tutorials section features topics that are about general topics, not directly related to the Velomap maps.

 

Mac OSx / Apple Users - please read through part C: and D: - but your main instructions are to be found here: https://www.velomap.org/tutorials/install-maps-mac-osx/

 

A: Installing Maps to Computer

1. Download the velomap of your choice from https://www.velomap.org/download/

- If you want to use the maps with Qlandkarte GT or on Nix then Unzip the maps with 7-zip (lzma compression) Note that unzippers included in Windows/Mac/Linux probabely can't unzip the .exe files.

Windows users simply follow through the .exe installation - some maps consist of 2 or even 3 downloads. In that case the installer asks for additional files - just download all files to the same folder - and point the installer to them.

Detailed instructions for Windows here

2. Install Garmin Basecamp and Garmin MapInstall --> https://www.velomap.org/tutorials/install-mapsource/

Linux users, you can install Mapsource 6.16.3 following the same procedure in Wine - I'm not sure if WineHD is compatible with Garmin Basecamp.

Note, DO first install at least one (better two) Velomaps of your choice - should you decide to also install Garmin Mapsource.

 

 

B: Sending Maps to GPS:

Either simply click on "create gmapsupp.img.bat" which will work only for windows users. Then put the resulting gmapsupp.img file onto the /garmin folder on your GPS device (note newer Garmin GPS allow you to rename the gmapsupp.img to e.g. velode.img (stick to short names). or follow one of the following tutorials:

- /tutorials/send-maps-to-your-gps/mapsource/ if you followed the above steps and installed Mapsource. Sending maps via Mapsource or Basecamp is the only way to get address search on your GPS.

- or create the gmapsupp.img with mkgmap following the tutuorial offered here (any OS that supports Java): /tutorials/send-maps-to-your-gps/mkgmap/ and put the created gmapsupp.img in the /garmin folder of your GPS. You could also use mapsettoolkit or gmaptool to achieve this.

 

NOTE: on Old GPS all maps have to be sent at once. And can then be activated/deactivated via Menu on your GPS.

On newer devices however best send all maps separately and rename the gmapsupp.img, as you cannot deactivate maps that are sent at the same time with Mapsource/Basecmap.

 

ATTENTION: The microSD card needs to be formatted FAT32. 32GB cards usually come with ExFAT.  So especially for microSD cards >8GB make sure they are FAT32 formatted. (if you don't know how to - then format it in your Garmin GPS device). Also note not to buy microSDXC cards. Most Garmin GPS devices only accept microSD / microSDHC - so 64GB cards are never compatible.

 

C: Using the maps on your GPS

Please read through the following three topics:

howto-setup-your-gps/ and autorouting/

plan-routes-efficiently

 

D: Participate in Openstreetmap and help to make the maps better:

Participate/

 

 

23 comments to Beginner’s Starting Guide – Windows

  • hmgrosse

    Habe heute velomap und openmtb inclusive Höhenlinien neu installiert und neue Karten auf die SD Karte geschrieben(über Basecamp). Mein Gerät (garmin edge explore 1000) zeigt die Karten nicht an, sie tauchen gar nicht als Auswahl auf dem Gerät auf. Wenn ich alte Karten installiere, klappt es problemlos. Habe es mit direkter Installation und mit Speicherkartenleser versucht, auch mit mehreren verschiedenen Speicherkarten. Jetzt bin ich nach mehreren Stunden Frickelei ratlos.
    Hat sich mit den neuen Karten etwas geändert?
    Gruß,
    hmgrosse

    • extremecarver

      Welches Land? Bei Karten wo Höhenlinien separat zum downloaden sind – darfst du NUR bei einer von beiden Karten (also VeloMap oder OpenMTBMap) die Höhenlinien mitübertragen. Ansonsten kann es sein dass du eine Unicode Karte heruntergeladen hast? beim edge 1000 musst du die Non Unicode Karten nehmen im Falle.

  • Flunder

    Hallo,kannst Du mir in leicht verstänlichen Schritten erklären,

    WIE ich die Velomap Ger auf das Gerät Edge 820 in den internen Speicher bringen kann.

    Bis jetzt sind all meine Versuche dazu misslungen.Danke im Voraus für Hilfe um das Problem zu

    lösen.

    • extremecarver

      Zuerst – installiere die Karte dass sie in Basecamp sichtbar ist. Ich nehm an das hast du schon?
      Dann sende die Karte mit Basecamp (Mapinstall) – https://www.velomap.org/de/tutorials/mapsource/

      Falls das edge 820 nicht als “Ziel” zum sendne aufscheint – dann brauchst du einen externen Datenträger (USB Stick, SD karte in Speicherkartenleser, externe Festplatte, usw) – dort sendest du sie hin. Im Verzeichnis /garmin/ taucht sie dann auf als gmapsupp.img – diese kopierst du nun ins /garmin/ Verzeichnis auf dem edge 820 – dann reboot edge 820.

  • MartinAufReisen

    Bei den Karten kann ich beim Herunterladen zwischen “Velo” und “Velo Wide” auswählen. Welche Einstellung ist die Richtige für das Garmin GPSMAP 64s?

    Danke!

  • kaschmoney

    ich habe es wie in der Anleitung alles gedownloaded, entpackt und installiert und dann über MapInstall an mein SD Karte meines Edge 810 gesendet. Auf der SD-Karte ist die gmapsupp.img installiert allerdings ist in meinem Garmin die karte nicht sichtbar, d.h. ich kann Sie nicht auswählen.

    Des Weiteren habe ich eine 32GB SD-Karte und ich kann aber nur 4GB über MapInstall auswählen, weißt du an was das liegt?

    Vielen Dank im Voraus

    5465

    • extremecarver

      Dann gehe ich mal recht sicher davon aus – dass die SD-Karte falsch formatiert ist! Formatiere FAT32 – bzw formatiere direkt im Edge 810. Ich gehe davon aus dass dein Edge 810 die SD nicht lesen kann. Ausserdem haben die ganzen .Ordner von OSx nix zu suchen dort! Gab immer mal wieder Crashes der GPS Geräte deswegen (wobei das hoffentlich mit neuen Firmwares nicht mehr passiert).

      Ah und 4GB ist das Maximum für eine Einzeldatei unter FAT32. Inzwischen können die neuen Garmin Programme aber eigentlich auf mehrere 4GB Dateien aufsplitten. Dir muss aber bewusst sein – Bootzeit wird länger je mehr Karten installiert sind – und POI Suche wird ausgebremst. Ich würde nicht mehr wie 8GB an Karten auf der SD Karte haben. (kannst natürlich etwa als gmapsupp.img.bak noch weitere drauftun). Karte im Menü deaktivieren bringt hier keine Verbesserung – auch deaktivierte Karten werden für POI Suche benutzt – bzw werden beim Boot eingelesen.

  • rhenus132

    Hi, kann man nur eine Karte auf der SD-Karte installieren? Wollte mehrere Karten installieren, aber sehe nur die letzte installierte Karte…

    • extremecarver

      Basecamp fügt die alle dem .img hinzu. Sprich sie sind vorhanden – aber auf der SD im Explorer kannst du dies nur anhand der Größe der gmapsupp.img erkennen. Bei mehr wie 4GB trennt Basecamp Mapinstall dann die gmapsupp.img automatisch in mehrere Teile auf.

  • mrprez

    Hey,
    ich habe noch eine Frage zur Handhabe. Ich nutze die Velomaps auf meinem Garmin Edge Touring. Bei einem ersten Test mit einer in Basecamp erstellten Route (Vermeidung etc. nach deinen Vorgaben eingestellt) habe ich nur die Kartendarstellung mit der markierten Route gesehen. Bekomme ich keine Abbiegehinweise wenn ich Velomaps Karten verwende so wie man das von den Garmin Topo Karten kenne (Kreuzungszoom, Piepten kurz vorm Abbiegen etc)?

    Vielen Dank!

    • extremecarver

      Abbiegehinweise solltest du schon bekommen. Evtl zeigt die das Edge Touring nur je nach Profil an? Probier dochmal dieselben einstellungen mit der Garmin Topo – da fehlen die dann wahrscheinlich auch. Dann gibts zwei Möglichkeiten:
      1. Das Datenfeld für die Hinweise muss aktiviert/eingeblendet werden im Profil
      2. Du musst ein anderes Profil umbauen – falls das geht. Das Edge Touring ist glaube ich etwas abgespeckt – kann das daher nicht genau sagen ob das geht.

      • mrprez

        Hallo,
        vielen Dank für deine Antwort. Ich habe jetzt wie empfohlen beide Varianten getestet, einmal eine Route mit Velomaps abgefahren und einmal mit Topo Karten. Beides mit Profil Fahrrad (auf meinem Garmin Edge Touring):
        Wenn ich mich mit der Topo Karte navigieren lassen kommen die Abbiegehinweise (Kreuzungszoom, Piepton).
        Wenn ich mich mit den Velomaps navigieren lassen kommen keinerlei Abbiegehinweise, es bleibt bei der Kartendarstellung.

        Anmerkung: Egal welche Karte ich auf dem Edge Touring installiert habe, im Menü gibt es keinen Punkt “Abbiegehinweise” so wie ich es von meinem alten Edge 800 kannte. Die Abbiegehinweise kommen einfach (Topo) oder eben nicht (Velomaps).

        Leider muss ich jetzt wieder auf die Topo Karte zurückgreifen da ich die Abbiegehinweise für essenziell halte. Bei der Velomaps muss ich während des Rennradfahrens sonst ewig auf das kleine Display gucken um das Abbiegen nicht zu verpassen.

        Da bin ich wohl fälschlicherweise von ausgegangen das das mit den Velomaps auch klappt.

        • extremecarver

          Hmm zu blöd. Da hat Garmin wohl absichtlich was in der Funktion beschnitten. Bei allen anderen Geräten – wie auch am Edge 1000 – gehts ja… (bzw hab ich noch nie diesbezüglich einen Kommentar gehört).

  • Flunder

    habe einfach große Probleme die velomap europe in basecamp zu bekommen.
    ich weiß schlichtweg nicht mehr wie ich vorgehen soll.Brauche wirklich Hilfe am besten Step by Step.danke im Voraus. flunder

    • extremecarver

      Step by Step ist doch eh verlinkt:
      https://www.velomap.org/de/tutorials/install/

      Dazu fragt dich der Installer halt nach den zusätzlichen Downloads – also alles in einen Ordner runterladen! (Downloads laufen grad alle problemlos mit 100mbi/t wenn dein Internetleitung schnell genug ist – also alles in ~12min runterladbar).

      • Flunder

        Die veloeurope kann ich runterladen doch am Ende heißt es:Die Seite kann nicht angezeigt

        werden
        .vergewissern Sie sich,dass die Webadresse/file:// stimmt
        .Suchen Sie die Seite mit der Suchmaschine
        .Aktualisieren Sie die Seite in ein paar Minuten.

        Darunter:Verbindungsprobleme lösen.Und damit Ende Warum geht das,wie sie oben angeführt haben
        nicht weiter.Danke um weitere Hilfe.ich brauche für unsere Tour dringend die Velo Europa

  • Flunder

    Warum kann ich keine Velomap runterladen.Es heißt immer nach einer gewissen Download:Download

    wurde unterbrochen.Und damit Ende Was mache ich falsch?

    Gruß Flunder

Leave a Reply