Do NOT Update to Basecamp v 4.7.0!

Sorry this is just a quick message - but because it's kinda important and may cause a lot of confusion - I send out this short newsletter.

Update - see here for up to date instructions how to downgrade: https://www.velomap.org/tutorials/basecamp-4-7-0/

 Garmin released a new version of Basecamp - 4.7.0 - in order to remove many features that were not in accordance with the GDPR regulation. Actually it's not that 4.6.2 is wrong here - it's that there were a few web services - that Garmin switched off - and those were interlinked into 4.6.2 - so that actually in 4.6.2 some functionality is not working anymore - I could on a quick check however not discover any actual difference otherwise in relation to the GDPR regulations - so 4.6.2 is no different in this regard to 4.7.0 - well and new privacy page/EULA of course).

Now the problem is - Basecamp 4.7.0 also ships an updated version of Garmin MapInstall - and that version is broken in so far that it does not send any maps in .img format anymore! This also applies to original garmin maps. I have some old Garmin Topo Austria and Garmin City Navigator map - that cannot be sent anymore. Also any of the garmin demo maps converted into .img format from gmapsupp.img do not transfer anymore.

 

If you are a Windows user and upgraded to 4.7.0 you have 3 choices:

a) Downgrade to Basecamp v 4.6.2: it can be found here: http://www.gawisp.com/perry/mapsource/

ATTENTION - you need to first deinstall Basecamp, then Install Basecamp 4.6.2. If you simply install 4.6.2 without deinstalling 4.7.0 Mapinstall is not correctly downgraded.

b) download the OSx (Mac) version of all openmtbmaps/velomaps in .gmap format. You can install them by placing them into the C:\ProgramData\GARMIN\maps\mtbCOUNTRY.gmap respectively C:\ProgramData\GARMIN\maps\veloCOUNTRY.gmap and better read the OSx tutorial too: https://openmtbmap.org/tutorials/install-maps-mac-osx/ respectively for Velomap users here: https://www.velomap.org/tutorials/install-maps-mac-osx/

c) do not send any .img format maps until Garmin releases a new version without this bug.

d) Use the plain old Garmin Mapsource for sending maps. Yes it still works if you know what to do - just note that it does not check any maps installed - so do not send maps twice. Also it cannot like MapInstall overcome the 4GB limit by splitting up maps that you are sending. Else of course it cannot correctly show the contourlines - but sending maps will work.

Actually right now only a part of the overview map is sent - it would be nice if Garmin could send the overview maps in general too - as right now they are only used on Desktop. Would actually speed up the GPS devices a bit - especially if you have no activated Basemap on your device.

 

Besides this: I'm still working hard on improving the contourlines just another time, and fixing some bugs (e.g. in the Europe continent map right now in the north of Norway/Sweden some contourlines/DEM data is missing). Should not take long anymore. Expect a new release of the Europe map in the next 10 days (also worldwide all maps will come soon with even better DEM/contourlines).

 

Oh and of course I also updated my Privacy/Rules according to the GDPR rules now effective. Actually nothing changed except that I explained a bit better which data I gather (which was very easy to see/find out anyhow).

In effect I do not store (except temporary logs on my server) any data from users except the one I'm forced to store for invoice creation and making sure you can login to your account. (IP address, email, name, address) and yes I use google analytics in anonymized mode. Still due to great wisdom in actual IT knowledge of our chosen EU representatives and local governments the privacy rules have become long and tedious to read....

If I could I would not store addresses at all - but well VATMOSS EU regulations force me to do so. So nearly all of the personal data I gather, I gather only because just of another super stupid EU regulation.

 

18 comments to Do NOT Update to Basecamp v 4.7.0!

  • Peter Hermesmeier

    Hallo!

    Ich hatte auch das Problem, dass nach dem Downgrade auf 4.6.2 die Sicherung (erstellt vor Deinstallation Version 4.7) nicht alle aufgezeichneten Tracks wiederhergestellt hat. Es fehlten die Tracks, die nach der Installation von 4.7 vom Edge übertragen worden sind.
    Folgendes hat geholfen (Windows 10):
    Es gibt unter
    c:\Users\YourUserName\AppData\Roaming\Garmin\BaseCamp\Database\
    nach dem Downgrade 2 Ordner:
    4.6 und
    4.7
    Ich habe dann die beiden Ordner (vorsichtshalber) gesichert und den Ordner 4.6 gelöscht, dann den Ordner 4.7 in 4.6 umbenannt.
    Dann waren alle Tracks wieder da.

    Viele Grüße
    Peter

  • Jo Fuchs

    Ich habe die aktuelle Europakarte und die Höhenlinien geladen und installiert. Basecamp 4.6.2 startet nicht und bringt den Fehler lt. Anlage

    • extremecarver

      Das hat Ausnahmsweise mal nichts mit Basecamp zu tun – ich hab da irgendwas versaut (beim aussortieren der überflüssigen Kacheln da das Poly File welches Europa definiert kaputt ist) – bin nur noch nicht draufgekommen was genau.
      Das betrifft nur die separate Höhenlinienkarte – mit Auswahl Höhenlinien integriert ist es okay.

      • Jo Fuchs

        Ich habe mit dem Download noch eine Datei europe-ov.img mitbekommen. Lt. Internetsuche hat das was mit openmtbmap zu tun??

        • extremecarver

          die hast du hier heruntergeladen: https://www.velomap.org/de/download/dem-relief-shading/
          da steht auch was die macht.

          • Jo Fuchs

            Bis jetzt alles verstanden, aber ich finde die Europakarte nicht hier auf velomap.org. Sie ist aber auf openmtbmap.org aufgelistet. ich kann die da aber nicht ohne Premiummitgliedschaft runterladen. Da ich die Karten hauptsächlich zum Wandern benutze scheint mit die Openmtb Karte genauer zu sein.

            • extremecarver

              Hier zu finden: https://www.velomap.org/de/support/europe-map/ für Windows.
              Für OSx ist sie einfach dort wo auch die anderen Karten aufgelistet sind. Alle Downloads sind ident auf beiden Seiten (du könntest auch einfach die Domain austauschen im Link – und es sollte 99.99% gehen).

              Und ja zum Wandern nimm die OpenMTBMap.

              • Jo Fuchs

                Ich wollte die Europakarte als komplette Karte runterladen, als *.exe so wie ich es in der Vergangenheit gemacht hatte. Als komplette Karte finde ich sie aber nicht auf velomap.org und auf openmtbmap.org wird nach dem Premium User gefragt

                • extremecarver

                  ich habs dir doch oben extra verlinkt – und es ist auf openmtbmap.org genau derselbe Download. Und die Europakarte war schon immer in 2 Teilen plus Konturlinien – also 3 Teilen zum downloaden!

                  • Jo Fuchs

                    ich hab das gestern alles mehrfach versucht und immer wieder kam diese blöde Meldung von oben. Dann habe ich alles was nach Europakarte und Zubehör aussah auf meinem Rechner gelöscht, auch alte Karten die irgendwo aus 2012 noch rumlagen. Das nochmal von vorn gestartet und die letzten Downloads ausgeführt und jetzt läuft es. Hab nur noch nicht versucht, mir das Matterhorn anzusehen 🙂 Vielen Dank für Deine Geduld.

                    • extremecarver

                      Das Matterhorn ist grad kaputt – Aosta Gegend ist falsch referenziert – wird bald behoben – ich muss da aber noch auf den Datenersteller warten dass der das korrigiert.
                      Sprich, Italien, Schweiz, Alpen und Europa Kontintenkarte kommen dann nochmal mit neuen Höhenlinien.

  • Jo Fabry

    Habe hier ebenfalls große Probleme mit Mapinstall 4.2.0, allerdings auf dem Mac. In schlechter Garmin-Tradition ist die Software so verbuggt, dass man keine größeren Karten mehr installieren kann, Mapinstall bricht beim Vorbereiten der Karte mit einer nichtssagenden Fehlermeldung ab. Kleinere Karten, wie z.B. die von Irland oder Dänemark, lassen sich dagegen problemlos installieren. Konnte glücklicherweise Version 4.1.1 aus dem TimeMachine-Backup wiederherstellen, damit funktioniert es erstmal wieder…

    • extremecarver

      Ich werde dass also nochmal erwähnen und in die Tutorials schreiben – es scheint also auch am Mac (du bist nicht der erste) Probleme mit dem neuen MapInstall zu geben.

      • Jo Fabry

        Hallo extremecarver,
        ja, so sieht es aus, wobei ich die exakte Kartengröße nicht herausfinden konnte/wollte, ab der das Problem auftritt. Es riecht aber ein bißchen nach einem 32-Bit-Überlauf, der beim Aufbereiten der Kartendaten auftritt. Gegenüber der Vorgängerversion (ich habe hier 4.1.1) hat sich ja einiges in Bezug auf die Verarbeitung mehrerer Karten gleichzeitig geändert. Diese werden nicht mehr in ein gemeinsames gpsmap.img gemerged, sondern jeweils in ein eigenes img mit dem Namen der jeweiligen Karte kopiert. Ich verstehe immer nicht ganz, wie Garmin solche Bugs beim Testen (wenn sie überhaupt testen) durchgehen können, aber bei denen sind eigentlich alle Produkte extrem verbuggt, Habe hier diverse Garmin-Geräte (speziell aus dem Luftfahrtbereich) – und alle machen ziemliche Probleme.

  • Kristian Krueger

    Ich habe noch eoinaml etwas experimentiert. Das Ergebnis sieht wie folgt aus.
    Mit Bascamp 4.6.2 und neu installiert Europakarten ließen sich die Karten mit MapInstall 4.2.0 nicht auf dem Speicherkarten des Garmitgerätsinstallieren.
    Wenn man die letzte MapSource Version 6.13.3 installiert, lassen sich die Karten mit Höhenlinien auf der Spoeicherkarteinstallieren.

    Wenn man MapInstall 4.0.4 installiert werden die Karten auch auf der Speicherkart installiert, baer leider ohne Höhenlinien. Wichtig ist, dass vor der Insatllation von MapInstall 4.0.4 das MapInsall-Verzeichnis gelöscht oder umbenannt wird, da man sonst beim Start eine Fahlermeldung mit Verweis auf ein falsche Sprachpaket (language.dll) erhält und der Start abricht.

    Wem also die Höhenlinien wichtig sind sollte mit MapSource arbeiten, wer daruf verichten kann sollte Mapinstall 4.0.4 installieren.

    Mapinstall 4.0.4 habe ich hier gefunden: http://www.malavida.com/de/soft/garmin-mapinstall/#gref

    • extremecarver

      Ich werde oben nochmal hinzufügen – man sollte zuerst Basecamp deinstallieren (damit löscht man MapInstall) – dann Basecamp neu installieren – dann geht es.

      Mapsource ist davon natürlich unabhängig – daher funktioniert es.

  • Kristian Krueger

    Habe wieder Basecamp 4.6.2 und alle Europakarten mit Höhenlinien noch einmal installiert. Leider ließen sich die Karten dann immer noch nicht mit MapInstall 4.2.0 auf das Garmingeärt bringen.
    Ich habe dann noch einmal die letzte Version von MapSource installiert und konnte nun Karten auf der Speicherkarte für as Garmingerät installieren.
    Hoffentlich korrigiert Garmin den Fahler in MapInstall zügig.

  • Bodstrup

    Thank you, nearly formatted my watch. I did get ‘a bit’ of maps, a very small area, but Mapinstall refused to send the complete map. Not sure the small area sent actually contained data though.

Leave a Reply