Mac OSX – Map Download

InstructionsVeloMapOpenMTBMapContourlinesNon Unicode

About the Maps - Please Read

Maps are available Worldwide. They are usually updated every Friday.

An installation guide and general MAC OSX specific Tutorial can be found here - please read it!

Short Instructions:

1. Make sure you have Garmin Mapinstall and MapManager for Mac installed (as well as Basecamp for Mac - well why would you download it otherwise?).

2. Download the map of your choice

3. Unpack it. I recommend The Unarchiver (requires v3.0 or newer because i use the relatively new lzma2 algorythm, I recommend to always use the newest version) . The Mac OSX inbuilt unarchive program is not compatible. Please use "unpack here" and not "unpack to folder x".

4. Double-Click on the unzipped gmap folder or move the unarchived folder to: /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/ (in this case I think you don't even need to install Garmin MapInstall and MapManager for Mac.).

5. Before you send the maps to your GPS - read the "Change Layout" instructions below the downloads - to change the layout of the maps to the one most suitable for your GPS/ your usage.

( If you cannot open the gmap folder/package here is a trick: The GMAP file is a package, thus via the finder you can select the menu “show package content”. You can reach the correct folder only if you allow the finder to show hidden files (from command line type ‘defaults write com.apple.Finder AppleShowAllFiles true’ and then killall finder) – infact you need to enter the folder Library in your home.

Once this is done you can copy and paste the typ (layout) and the info (counturlines) files as needed and then send to the GPS via map install.)

- Map Data

All maptiles are compiled with mkgmap using map data from openstreetmap.org & Contributors. You can use and edit the map data by visiting openstreetmap.org.

Thanks to Geofabrik for providing the map data snapshots which I use to create the maps.

Thanks to http://viewfinderpanoramas.org for the best DEM (contourlines) available on the net.

-- For Copyrights please see the Installer or if you unextract the installer see the file copyright.txt.

Programs to Display the Mac OSX Velomap

Please use the latest Garmin Mac OSX Basecamp Version. Maps are not compatible with Basecamp v2 or older (as well with other old Garmin Mac OSx programs).

Problems - Help - Tutorials

Beginners Guide can be found here: get started with velomaps

Send Maps to GPS with Basecamp/Mapinstall: tutorials/send-maps-to-your-gps/mapsource/ I recommend to always send maps to an external data card and not internal memory. (this way if something goes wrong, or maps would be damaged you run less danger of wrecking your GPS).

An installation guide and general MAC OSX specific Tutorial can be found here

Please also read the FAQ

Change Map Layout:

All maps have a folder called "Layout Files". In it you find all different layouts. To change the layout, simply go to /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/mtbgermany.gmap/Layout_Files (i.e. for Germany), copy the typfile.typ, and paste it into the main installation folder of the map (i.e. /Users/PUTYOURUSERNAMEHERE/Library/Application Support/Garmin/Maps/mtbgermany.gmap/ ) . (don't cut/paste it, else it becomes difficult to change back/forward between map layouts).

By default the contourlines are enabled in the maps, and will be visible. If you prefer the maps without contourlines, you have 2 possibilities. Either just deselect the option to show contourlines in the options menu of Basecamp. Or go to the "Layout Files" folder, and select info.xml from the "Remove_Contourlines" folder. If you use the modified info.xml, contourlines will also not be sent to your GPS. To reenable the contourlines, go to "Integrate_Contourlnes" folder and copy/paste the info.xml you find in it.

( If you cannot open the gmap folder/package here is a trick: The GMAP file is a package, thus via the finder you can select the menu “show package content”. You can reach the correct folder only if you allow the finder to show hidden files (from command line type ‘defaults write com.apple.Finder AppleShowAllFiles true’ and then killall finder) – infact you need to enter the folder Library in your home.

Once this is done you can copy and paste the typ (layout) and the info (counturlines) files as needed and then send to the GPS via map install.)

Current Issues

The address search is not working consistently. Most problems are due to inconsistent data structures in OSM address data.

- General: Autorouting over longer distances on GPS works only with Via Points. plan-routes-efficiently

- Autorouting needs attributes like tracktype, bicycle routes, mtb:scale, sac_scale, mtb routes and others to work well. So keep care to enter those details into OSM. (not all are needed, but enough for me to guesstimate wheter a street is cyclefriendly/mtbriendly or not).

- Non Connected ways and overlapping ways without node, this is the main problem and a problem of the underlaying map data - please check here: http://keepright.ipax.at/report_map.php Only check/enable: "almost Junctions" , "intersections without junctions" as well as "overlapping ways". This helps you to quickly spot the erros. You can then follow the link to Potlatch (or also JOSM is integrated for JOSM users) and quickly correct mistakes! Watch out not to connect ways that are not connected in reality (i.e. a way crosses another on a brigde, here no connecting node is the right solution). - If you use Windows 2000 you may need to install the "reg" command : Reg cmd at Microsoft. Batches are incompatible to earlier Windows versions. - Note sometimes sea is missing. This is not an issue, but currently not differently possible. It is usually a problem in OSM data.

Notice on Updating Maps

If you want to be notified by email on map updates please go to the frontpage and enter your email address in the subscribe field of the left sidebar. You only get an e-mail when there are changes besides a simple map data update. Map updates are usually every Thursday night / Friday morning. You can look at the server to see the date of map upload. To update the maps, simply overwrite the old data or use Mapinstall.

Overlapping maps in border regions

While you can join maps of different countries, routing over the boundary is a bit shaky, and you will have one map overlaying the other with white background. As long as mkgmap cannot create randomly shaped overview maps (currently only rectangles), this problem is not solvable. There is however the possibility to download a Europe map, which will be updated every 4-6 weeks.

Velomap and Openmtbmap of the same Country -- Problems

If you install an openmtbmap and a VeloMap of the same country with contourlines as separate download (and Spain as well as Canary Islands), you should only send the contourlines once (meaning with either Openmtmbap or Velomap of the country). Else you GPS might not show the maps, or worse not even start until maps are deleted.

Therefore: Install one map without conoturlines. E.g. install openmtbmap Europe with contourlines, but do not install the contourlines for Velomap Europe.

-- This is not a problem with countries where contourlines are fully integrated like Germany, Alps, Austria,......

Compatibility - Standard (Unicode) vs Non Unicode (cannot authenticate maps)

In general just download the Maps from the first "VeloMap" tab - they are in unicode if useful. If you get the message - "cannot authenticate maps", and you have you have one of the following devices:

  • All Garmin devices presented 2016 or newer
  • Edge 1000,820,520
  • Epix
  • Etrex 20x / 30x (not "etrex 30")
  • Etrex Touch 25/35
  • GPS Maps 64 series
  • Montana 610, 680 (not 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Some recent Nuvi devices - as well as some super old devices that do not support Unicode. (E.g. Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

you will need to download the "non unicode" version of the map instead. So get the map from the "non unicode openmtbmap" tab instead. Only maps of regions where several different scripts are used - are in unicode. If Latin is the predominant script - then of course no unicode map is offered. If your device can display Unicode maps - then of course get the standard version - meaning Unicode.

Feedback

Please comment if you like theese maps or even better tell other people about them (forums, blog about it, twitter, etc…) In case maps break Basecamp or don't work - please write exactly which downloads don't work and the time of download as well as your OS and Mapsource version.. Before posting problems please read through here https://www.velomap.org/download/#problems-help-tutorials and here though FAQ

And don't forget if you have problems unpacking the maps - .7z is a container, the actual compression I use is the very modern lzma2, most .7z archives however use the older lzma compression, therefore make your you use the latest Unarchiver or another program that can unpack lzma2!

Velomap maps Premium Download in Mac OSx format (gmap)

Upon several requests, I have decided to make available the most popular velomaps also available for download in Mac OSx gmap format for Basecamp. This saves you the hassle of converting them. All countries will however only be available for download for velomap members. Austria is available as a download to everyone, so you can try it out.

So to try it out download the Map of Austria: Austria

There are md5 checksums and filesizes now for every download.

Additionally - for all Premium Downloads (except MacOSx contourlines) - you can find all update times in this file: www.velomap.org/?s2member_file_download=odbl/timestamps.txt

Velomap Continents Mac OSX downloads:

 

Velomap Europe Mac OSx Downloads:

Velomap German Bundeslaender Mac OSx downloads:

France - DOM-TOM:

Velomap Africa Mac OSX downloads:

Velomap Asia Mac OSX Downloads

Velomap Australia-Oceania Mac OSX downloads:

Velomap North America Mac OSX downloads

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque -- complete N/S or Canada to Mexiko)

Velomap South America Mac OSX downloads

Openmtbmap Continents Mac OSx map downloads:

 

Openmtbmap Mac OSx Europe Downloads:

Openmtbmap German Bundeslaender Mac OSx Downloads:

Openmtbmap France DOM-TOM:

Openmtbmap Africa Mac OSX map downloads:

Openmtbmap Asia Mac OSX Map Downloads

Openmtbmap Australia-Oceania Mac OSX map downloads:

Openmtbmap North America Mac OSX Map Downloads:

For an Overview of the areas covered by the US-extracts please visit: https://www.velomap.org/support/north-america/

  • us-midwest (MD5) (from North Dakota in the Northwest to Detroit / Akron in the Norteast, to Missouri in the Southeast and Kansas in the Southwest)
  • us-northeast (MD5) (northeast of Pittsburgh and Philadelphia)
  • us-pacific (MD5) (Alaska, Hawai and other Pacific Islands)
  • us-south (MD5) (south of Baltimore, Louisville, Tulsa / Oklahoma City)
  • us-west (MD5) (west of Denver, Colorado Springs, Albuerque -- complete N/S or Canada to Mexiko)

Openmtbmap South America Premium map downloads:

Contourlines Downloads

Most countries, especially the popular ones, have the contourlines already integrated. However for several countries the contourlines are rather large (rule of thumb if contourlines have more data than the maps) and I integrate them, but you need to download them separately (once).

In general it is fine to only update the map, as I try to change the contourlines as seldom as possible. Install instructions for the contourlines are here under Step 2a)

Continents

Asia:

Africa:

Europe:

South America:

North America:

 

You will need to download the Non Unicode Version if you have one of the following devices:

  • All Garmin devices presented 2016 or newer
  • Edge 1000,820,520
  • Epix
  • Etrex 20x / 30x (not "etrex 30")
  • Etrex Touch 25/35
  • GPS Maps 64 series
  • Montana 610, 680 (not 600 / 650)
  • Oregon 700,750
  • Some recent Nuvi devices - as well as some super old devices that do not support Unicode. (E.g. Garmin Vista C, GPS Maps 60 C)

This is due to a firmware bug that Garmin introduced as part of their efforts to cut down on people "pirating" their maps. However by doing that they also cut down on Unicode maps produced by mkgmap or even some of their old (legitimate) maps which are not running anymore on these devices. You will know that you need to use the Non Unicode map if on boot your GPS device tells you to "unlock maps". Why is the Europe Map in Unicode? Well for example in Greece and some Eastern Europe countries the script is Cyrillic not latin - and only Unicode maps can contain both scripts in one map. So the non unicode map will not correctly show labels in such countries. Use the country non unicode map instead. They are always in the predominant script of the country.

Note1: if you install the non Unicode version of a map - you will overwrite the Unicode map. You can only have either or installed.

Here only those countries are listed - where the standard download is Unicode. If you don't find a country here - look at the standard downloads.

Contourlines are identical to Unicode maps.

 

87 comments to Mac OSX – Map Download

  • Rob Bregten

    Hello extremecarver,

    When I want to download the Velomap – Europe in the “Map Download – Mac OSX” menu you give an explanation that I have to download separate the Mapfiles from the link Velomap – Europe Mapfiles, but when I click on this I get the following stuff on my screen (little piece of it);

    7z¼¯’� ó6üµ¨§.���(�������0 fI€�¤mv$+L~ɡÇ3)ïÛªBwD˜%Çß„»UGž:,ÒOÎ R])ûfXáÏ*Ib²�¤A³Ø)Ü’œ€ç)µß?:&؝ã2š¥P˜w•AL‚¾1œ±ªyâ£,k® ˆSQÇ<‚»;ª÷nÕ¸µ“»{ˆH·];]ï¡âH*ýuØè¼NMS� z½eŽøš_eÈîá+©Ì¨ó'à£%´,dK™8í"ÿþ¶ªAë¨ñÆvñŸÂ;+‰õðøƒ%´;L”X¤µ–9ÇHhÝ¢y™È��ˆ·üñD‘£Xó #
    0×ß2/bë¢eڎŁcþ2ïb0ÅB2W¦CåÑ6RS+jâ#ôñ°IDK Ï’9ˆÛéÛo@îj¢K|“6gËÒø8ü9ÚºÀŽ.L ).ò+Ò&t$Ê)?Üú’5‘»1(±ºa€é9Ì©tÆëEóGÌãG Æ@.$·œEæï†ô>B Óuk×hÀÙ‹}c6Ò£Á¸Ñlo”wÖöÛŠï^%@š£ËÝX ðý\î×ü„P›ëN][4O.ûˆá\¾”ks½ÔÜã?.ÛŒbùí>©Ðï‘õ]æäìK·ê6ŸðM¦º_Oª9™,kG˜êŒM¢¥ãô))ÝkÄ>…@*[Õís?Åq4örø!]Â}YBšB¿¼¥^®…Sé<⎪ÙË(Dæ
    Ξ¬åB+ÍO?k[Cz¡=H£r\ û›˜ƒBereø1 jý˜¦ç#Í]h“�Q¸ –FÀù Ìãë¿ ^u¶˜I†±ŠÏ˜èÃ)`D­SB…ûú©òúÖÙ¸ÍؘœæÆkm0fõ™Ãé­í©9ÿb;ºV¢X"“R¨y•å¿R0´*À[™ýéWÂk•­k€ö{·ÜÇNÒÚ½Ó°¼…Öʼnko- '~©P+›«­cÖ¿ÖLt8I¯A‚ÂfÉô6·ËH¼ª0Õñ�àÎ4+†íåÕpá.-}¶c¨€§G¾ÝªÕùHvÓ‰&;€u0õ1qVmIYGÏ‘U‰ÃãTDP}иîß~¥Ùg6tà&2dÀ¤q2OžnüÿzÝD&ÛÑ8ý¯” 0-³
    o[E‘sp€)] 5″~Ž ÄŠ0ÜïOôŒ¤FÖ+HJ÷•*‹E[+±pïääa&ª _™ªiΩC56″f»½:×BÜ#d ;»0]ÄöðÁ�
    ©Ô¦�¿mØu(•i°íkT÷³þ¾¦ƒ“3¨%s#c·ü—ùöo*„ã 2±ÿºê’SË¢çÁ<_ùõëâÉ‹ejl–3Üèmúþî¼g¡1¹B­td1P.6½ó5s -Pz^w[“ö[Ãø\"O Ì¢ÌôÇ?Ì ½{L(P¬Ô]v©&0 ÇUCà£É®j1Ï lÂFø„nµ|ÉRîç`Οìµ­o %ÇÏŽ"°Ò5o‹UˆsvI./pP•ÇOºÜø©CÜ{ú}'Nõè²
    —©Žš.æ(²K'®Û'KV·¿6ÏÀ«t*k`�n0nê÷¼ƒ_²~˹n)n÷t è4 k’ÌËΣ“À {‡£+~üʈ

    Do I have to go the menu "Map download – New Maps" and download from there the Mapfiles. And if so, which one I have to choose, is that the one whit the extension .7z. Because the other one is an exe file and that wont work with an Apple.

    Greats, Rob

    • extremecarver

      For Mac OSx – all files are here on this page. You need to tell your browser what to do with .7z files – or use Chrome instead. For Europe you need to download all 2 (or 3 if you want contourlines) – files.

  • Christine Wuestenberg

    Hallo Felix,
    ich bin GPS-Anfängerin. Dein Angebot finde ich wirklich gut! Danke dafür! Ich arbeite mit einem Mac und habe mir die Frankreich-Karte runtergeladen und mich dabei an deine Anleitung gehalten. Ich entpacke die Datei mit Unarchiver. Allerdings lässt sich die .gmap-DAtei anschließend nicht per MapManager öffnen. Außerdem taucht die Karte auch nicht bei Basecamp auf. Wenn ich die .gmap-Datei auf die SD-KArte fürs Oregon 450 lade, ist sie dort auch nicht zu sehen. Eine baldige Antwort wäre sehr hilfreich, weil meine Tour in den nächsten TAgen losgeht und ich langsam an dem GPS verzeweifle.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Christine

    • extremecarver

      Dann ist MapManager nicht korrekt installiert – und bei Doppelklick auf gmap sollte sich MapManager automatisch öffnen und die Karte installieren. Alternativ kannst du die Karte direkt in den Kartenordner kopieren – MapManager macht nichts anderes. Siehe unter Tutorials den Mac OSx Beitrag.

  • extremecarver

    Bitte les das Tutorial genau durch – insbesondere Punkte 2a und 2ab) : https://www.velomap.org/tutorials/install-maps-mac-osx/
    Die Europakarte ist leider etwas komplizierter.

  • extremecarver

    Gates mit Rohloff ist sicher perfekt für ein Langstreckenrad! Wäre Gates Drive bei Fullies nicht so schwer realisierbar, gäbe es sicher mehr Mountainbiker mit Gates statt Kette. (Und Rohloff ist ja auch prinzipiell daher Nachteilig, weil es ungefedertes Gewicht ist).

  • Daniel Jessee

    When I try to open the mtbus-south_macosx.7z the unarchiver is saying that the archive is not complete… any thoughts or suggestions? I had no problems with the velomaps for this region or Europe.

  • Klaus-D. Engel

    Hallo,

    erst mal ein angenehmes Jahr 2015.

    Ich hab gerade mal die aktuelle MacOSX Version Velomap und MTBmap (17.11.) heruntergeladen und installiert – hat gklappt. Nur seit einigen Version ist der Tegeler See in Berlin (D) mal wieder trocken gelaufen einige andere Teile der Havel weiter südlich in Berlin auch. Es sind immer Teile, die nicht als Gewässer dargestellt werden. (Darstelung mit Basecamp aktuelle Version, aber auch auf dem Garmin Montana).

    In der Onlineversion der OSM sind sie nicht trocken gelegt.

    Ich hänge mal einen screenshot an.

    Gruß und alles Gute für 2015,
    Klaus

    PS Für mich ist das nicht kritisch, aber vielleicht für andere, die plötzlich im Wasser stehem 😉

    4546

    • extremecarver

      Das kann immer mal wieder passieren. Größere Seen und Meere lad ich nur alle paar Wochen runter – wenn die dann kaputt waren – dauerts halt… (und große Flächensind halt leider recht problematisch in OSM generell – weil leicht zerstörbar bzw werden sie teils falsch angelegt und zwar mit meheren Layern statt als Multipolygon).

  • kd

    Wäre es möglich für die OSX Downloads auf der Website das jeweilige Erstellungsdatum anzugeben? Bei den über FTP angebotenen Dateien (WIndows) ist es ja leicht ersichtlich.

    • extremecarver

      Siehe oben – es gibt eine Übersichtsdatei für alle MacOSX Downloads (außer die auf FTP) und dazu auch nocht die MD5 Files – Erklärung direkt oberhalb der Downloads!

      • kd

        Danke, das habe ich dann wohl irgendwann mal überlesen.

        http://www.velomap.org/?s2member_file_download=odbl/timestamps.txt wird leider nicht als Text-Datei geladen, sondern es erfolgt ein Download (im aktuelle Safari). Mit “file” sehe ich dann im Terminalfenster, dass es sich um eine gepackte ZIP-Datei handelt.

        Aufgrund der Endung txt oder falsch hinterlegter Mime-Types beim Download wird zum Öffnen dann nur TextEdit angeboten und nicht ein Entpacker (umbenenen in timestamps.txt.zip hilft).

        Du könntest doch ziemlich einfach aus der ungepackten timestamps.txt direkt auf dem Server eine passende “pre”-formartierte HTML-Seite generieren. Die würde dann auch ohne Download dirket im Browser angezeigt werden.

        • extremecarver

          Hmm, mal schauen. So einfach ist das nicht mit cmd.exe Bordmitteln…
          Leider halt schrottig programmiert da der Safari. Chrome und Firefox laden das korrekt als .txt und bieten dan Auswahlfrage an was sie damit machen sollen…

          Würde ich die Karten auf einem Linux Server erstellen – wäre mit Bash da viel mehr viel einfacher möglich. Aber die kartenerstellung selber ist für mich mit cmd.exe batch viel leichter…

          • kd

            Auch Chrome unter OSX lädt es nicht richtig. Das ist ein Serverproblem. Liegt nicht am Client. wget kann ich ja leider nicht nutzen.

            Du könntest eine brauchbare HTML-timestamp.txt auch unter Windows erstellen.

            Einfach eine Datei mit HTML-Header und dann im ein , dann die eigentliche timestamp.txt und dann das ganze mit beenden. Das HTML-Header-pre packst du in eine Datei, auch. Und alle drei Dateien dann in der richtigen Reihenfolge in eine neue Datei koieren. copy unterstütz das Kopieren von mehreren Dateien in eine Datei.

            Oder die erzeugte timestamps.txt auf dem Linux-Server der ausliefert passend manipulieren bei der Auslieferung.

  • kd

    Kann es sein, dass heute die Generierung von Mac-Karten abgebrochen wurde?

    Auszug aus der (sortierten) timestamp.txt

    03.01.2015 09:40 661’340’284 mtbus-west.exe
    03.01.2015 09:50 1’140’204’301 mtbus-south.exe
    17.11.2014 18:07 522’896’245 mtbeurope_macosx.7z
    17.11.2014 18:30 457’016’226 mtbeurope.exe
    17.11.2014 21:38 507’902’056 veloeurope_macosx.7z
    17.11.2014 21:53 443’422’800 veloeurope.exe
    26.12.2014 07:58 1’207’637’893 velofrance_macosx.7z
    26.12.2014 08:06 288’373’232 velonetherlands_macosx.7z

    • kd

      Aroppos, obige Kommentar habe ich um 20:51 Uhr geschrieben und nicht wie angezeigt um 21:51 Uhr.

    • kd

      Meine Frage hat sich erledigt.

      Safari cacht wohl irgendwie den Download der (gezipten) txt-Datei.

      Mit Chrome bekam ich jetzt eine aktuelle Version.

      • extremecarver

        Hmm – wobei bist du dir sicher du bekommst die gezipped? Wenn schon gunzipped – aber eigentlich sollte der Server .txt Dateien nicht packen – sondern ungepackt liefern. Chrome/Firefox und selbst die Maledei Internet Explorer laden die eindeutig auch ungepackt…

        • kd

          Weil ich sie nicht mit einem Texteditor anschauen konnte, dann im Terminalfenster mit file geprüft was mit der Datei los ist. Anschliessend unbenannt und entpackt.

          Und die Datei kommt schon gepackt an, auch in Chrome unter OSX.

          Hast du gegebenenfalls den Server so eingestellt, dass er gepackte (HTML) Dateien überträgt?

          • extremecarver

            Ja – aber .txt ist ausgenommen. Ich werde das ganze aber Mitte nächster Woche mal kontrollieren.

            Die Timestamps unter Linux zu generieren geht nicht – weil dort ja nicht alle Daten liegen (also am Webserver).

            • kd

              Mit den Entwicklertools in Chrome sehe ich:

              Request URL:https://www.velomap.org/?s2member_file_download=odbl/timestamps.txt
              Request Method:GET
              Status Code:200 OK
              Request Headersview source
              Accept:text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,image/webp,*/*;q=0.8
              Accept-Encoding:gzip, deflate, sdch
              Accept-Language:de-DE,de;q=0.8,en-US;q=0.6,en;q=0.4,fr;q=0.2,nl;q=0.2
              Connection:keep-alive
              Host:www.velomap.org
              User-Agent:Mozilla/5.0 (Macintosh; Intel Mac OS X 10_10_1) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/39.0.2171.95 Safari/537.36

              D.h. der Browser akzeptiert gzip-Inhalte und dein Server schickt sie halt (content encoding im Response Header):

              Response Headers
              Cache-Control:no-cache, must-revalidate, max-age=0
              Connection:keep-alive
              Content-Disposition:attachment; filename=”timestamps.txt”; filename*=UTF-8”timestamps.txt
              Content-Encoding:
              Content-Encoding:gzip
              Content-Type:text/plain
              Date:Sun, 04 Jan 2015 09:07:54 GMT

  • Quinere

    I downloaded and installed Great Britian but found Dartmoor in SW England mostly greyed out. ( streams rivers and names are visible but not contour lines ) I walk this area frequently, does any other map download cover this area ? thanks regards John

    • extremecarver

      Contourlines should be visible – please upload a screenshot so I can check what is your problem. (I assume you used the UK map – for the Europe map you separately need to integrate the contourlines) – they are 20m equidistance – so in very flat areas – of course there wouldn’t be many… I also don’t understand what you mean with greyed out.

  • Quinere

    Screen shot as requested, thanks

    4596

    • extremecarver

      well the greyed out thing is probably an OSM error.
      And on the screenshot there are contourlines…

      Or you mean inside the grey area? Well I do believe there is some OSM data error there – it looks like a building polygon. There might be a special mechanism by Basecamp not to show contourlines over building polygon (or maybe they are visible – but the contrast is too low – thats actually what it seems like to me).

  • Tlinford

    The main reason I have joined Velomaps, it for putting maps onto my handheld Garmin eTrek 30 device. These maps work great, many thanks!

    I am wondering though… We (my family and I) are planning a trip to Florida in the summer.. Can these maps be used in Garmin Car Sat Navs? that is probably a bit of a stretch of the imagination? I know I can use the Florida maps on my handheld, just wondered of I could put them in the Car SatNav?

    Cheers…

  • rickhubbard

    Hello Extremecarver,

    I’m having a problem. Maps and routes aren’t downloading to my Garmin Edge 1000.

    After unsuccessfully trying everything I can think of, I uninstalled everything and started over.

    I use a MacBookPro with Yosemite, so I’ve reinstalled the Mac versions of Basecamp, Map Manager, Map Installer and Unarchiver, then downloaded the Mac versions of both the full Europe file and also the additional Europefiles you recommend.

    Problem is, when I go to open the downloaded map files I get a message that they can’t be opened with Unarchiver. They simply won’t open.

    I don’t know what to try next.

    Your thoughts?

    Rick Hubbard

    • extremecarver

      1. Check the downloaded files for corrrectness using MD5 Hash! If they are correct – then “The Unarchiver” should be able to unpack them.
      2. If MD5 correct – and you really cannot unpack with The Unarchiver – then try with Keka.

      I am 99% sure your downloads are corrupt though!

  • marcusx

    I wonder why are the Europe maps are only half of the size of the Alps maps?

  • hilbert01

    Hi,
    where do I find a link for the contour lines of the europe map (mac osX)?

  • h.kraetke

    Hallo
    Ich habe mich gewagt die Europa Karte zu laden. Das hat soweit funktioniert bis ich sie “vollständig” an mein Edge 1000 geschickt habe. Na ja der Edge ist zwar gestartet stellte dann aber nach 5 sec wieder ab :-).
    Ich Frage mich nun ob das zuviel ist oder nicht. Owohl meine SD Karte 32 GB hat. Ist es besser einzelne Länder zu laden weil ich möchte nächsten Sommer von Holland nach Kroatien fahren also über mehrere Länder…
    Wenn ich nun mehrere Karten habe wie sieht es dann aus wenn die Route Landesübergreifend ist? Gemäss meinem Verständniss muss ich die Route immer mit der landesspezifischen Karte erstellen und wenn ich an der Grenze bin muss ich im Gerät die Karte wechseln und die neue Strecke im Gerät auswählen.
    Verstehe ich das richtig? Oder besser gefragt funktioniert das überhaupt bei ca. 2000 km :-).
    Mit Gruss Henry

    • extremecarver

      Wie hast du sie vollständig gesendet? Via MapInstall? Wenn du eine größere Route fahren willst – dann lade dir die Teile der Europakarte mit etwas Überstand einfach aus der Europakarte heraus mit MapInstall bzw falls Windows noch genauer mit Mapsource. Dann sparst du dir das Kartenwechseln. Und ja – auch bei 2000km sollte das problemlos gehen – denke da kommst du locker mit gut 2GB Kartenmaterial aus (eher noch viel weniger wenn du den Korridor schmal läst was aber nicht nötig ist).

  • h.kraetke

    besten dank für die Antwort.
    Nun habe ich alles von meinem MAC gelöscht und wollte nochmals die Karte neu laden. Jetzt bringt er aber nur alle 6…… Files und kein ..gmap mehr liegt das daran das ich innerhalb von 30 Tagen nur einmal darf? UPS jetzt verstehe ich es definitiv gar nicht mehr!
    Gruss Henry

  • h.kraetke

    Hallo
    Ich nochmals ok ich habe es nun begriffen…..
    Jetzt die nächste Frage. Ich konnte die Karten installieren mit Höhenlinien und Kartenlayout (egal welches Layout) und ich sehe eigentlich nicht wirklich etwas. Als Beispiel habe ich deine velomap_europe_07.10.2015 versus Freizeitkarte_CHE wieso sehe ich auf der CHF alle Details und bei velomap nur ein paar “Striche”? Ich habe es genau so wie beschrieben kopiert und eingesetzt u.s.w.
    Tja ich muss etwas hartnäckig bleiben weil wenn ich andere Karten installiere sehe ich “alles” und bei Velomap ein paar mickrige Striche so kann man definitiv nichts planen. Ich finde auch nichts in den Einstellungen die darauf hinweisen!

    5169

  • h.kraetke

    Sorry zwei Bilder können anscheinend nicht geladen werden darum hier noch das zweite Bsp. CH

    5170

  • h.kraetke

    Hallo
    Ok habe ich aber so gemacht wie in 2a- b. Ich habe es nochmals gemacht und dann fragt er mich natürlich ob ich es ersetzen will weil ja im Product 1 alle 6* und 7* schon drin sind.
    Hmm ich bin immer noch ratlos. Kann man alles wieder löschen oder was soll ich nun tun?
    Gruss

    • extremecarver

      Lösch am besten mal den ganzen Ordner. Dann installiere mal eine Karte wo du nix manuell ändern musst – etwa Deutschland. Dann siehst du wie die Struktur ausschauen soll. Dann installierst du wieder die Europakarte schritt für Schrit – und schaust dass du die 6* (muss sein) und 7* (optional) Ordner korrekt hinzufügst laut Tutorial. 6*.img und 7*.img wäre falsch – das wären die Windows Dateien. Laut deinem Screenshot fehlen dir einfach definitiv die 6* und 7* Ordner (oder liegen am falschen Platz).

  • h.kraetke

    Hallo
    Ich habe Italien runtergeladen das sieht soweit super aus.
    ich habe nochmals alles deinstalliert und neu installiert. Veleurope_macosx.7z und veloeuropefile.7z und Europe_contours.7z soweit hat das runterladen ja auch funktioniert. Die Karte wurde installiert danach habe ich alle 7* und 6* im Product1 hinein kopiert und die Europa Karte sieht immer noch nicht brauchbar aus! Die 6* sind von 66900000-66901410 bei den 7* sind es die 75500000-75500197 fehlt da was? Das ganze ist im Product1 integriert.
    Was soll ich sagen ich arbeite seit 15 Jahre in der Informatik und muss täglich hunderte Seite lesen wie was wo kopiert runtergelassen u.s.w. gemacht werden muss ich denke lesen und Anleitungen verstehen kann ich aber EUROPA ist so nicht brauchbar!

    Gruss

  • Kampitsch

    Ich habe gerade erst die Abbuchung für 2015 bekommen und ich soll jetzt wieder zahlen???? Außerdem bin ich mit der Paypal Geschichte nicht zufrieden. Ich habe deshalb auch meinen Paypal Account geschlossen.

    Bitte um Richtigstellung!!!

    Mit freundlichen Grüßen
    Gunter Kampitsch

  • h.kraetke

    Wie schon mal geschrieben funktioniert bei mir die Europakarte nicht, wenn ich ein einzelenes Land installiere ist es ok. Ich brauche aber Europa und nicht ein einzelenes Land. Wenn ich mir die 6* oder 7* anschaue sind sie im Range von 66900000-66901410 und 75500000-75500197. Product 1 ist leer also es hat bevor ich die 6* und 7* hineinkopiere keine 6 und 7. Ist das so?
    Ich habe dies nun 6 mal gemacht das braucht jedesmal ca. 2 h oder mehr da das runterladen so lange geht bei mir zu Hause.
    Falls dies nicht klappt kann ich dein Angebot nicht brauchen weil es ist wichtig das ich ganz Europa habe und nicht einzelne Länder. Was machen wir nun? Ich bin nicht bereit Geld zu bezahlen für etwas das nicht funktioniert bei mir!
    Mit Gruss

  • h.kraetke

    Hallo
    Nun hat es geklappt. Es sah auch so aus wie du es beschrieben hast. Ich habe lediglich die beiden Ordner vollständig wie unter Punkt 3 beschrieben in den Product1 hineinkopiert und dann hat es funktioniert, mehr habe ich nicht gemacht! Du schreibst zwar das es egal ist wo die liegen….
    Nun ist mir aufgefallen das auf der Karte ein Teil der Hauptstrasse (Wehntalerstrasse) fehlt welche 20 m neben meinem Haus liegt und die gibt es sicher schon seit 30 Jahren woran liegt den das? Das hat mich jedenfalls erstaunt. Ich fahre die jeden Tag und sie hat auch einen Velostreifen. Als Bsp. habe ich die von OSM kopiert gemäss Karten Legende wäre das ein Motorway bei dir ist das eine blau gestrichelte Linie sieht für mich wie ein Tunnel aus. Oder liegt das am falschen Layout?

    5209

  • amandatettmar

    Hi, really pleased with my NZ map on the desktop Garmin in the post so hope to transfer easily! But wondering if I can put it on my iPad as a back up? Is that possible?

    • extremecarver

      Not really I think. You would need to be able to transfer the gmapsupp.img directly to the mSD card. As the ipad has not SD card – I guess there’s no use then to backup maps to it. In essence you could also send more maps to the mSD and disable them by renaming (e.g. /garmin/gmapsupp.img.bak ) – but you would need to have a computer/device to rename back then.

  • AndersAbrigo

    Hello, do you have velo maps for Venezuela?

  • saschaHH

    Hallo,

    ich plane gerade Tagesetappen (ca. 100km) einer Radreise mit Karte velomap Germany (Dez2015) in Basecamp 4.6.3 für Mac.
    Die Routen sollen dann auf ein edge 810 übertragen werden.

    Wenn ich Start und Zielpunkt eingebe, errechnet mir Basecamp schon ganz gute Routen, allerdings nur auf Aktivität Tourradfahren. Die empfohlene Aktivität Dirtbike führt zu extremen Umwegen, oder eine Route kann gar nicht berechnet werden.

    Ist also Dirtbike für Autorouting inzwischen nicht mehr erste Wahl?

    Vielen Dank für deinen Support.

    P.S.: Wie oft sollte man die velomap Karten für Basecamp aktualisieren?

    • extremecarver

      Eigentlich schon. Die Vermeidungen und sonstigen Optionen sind bei dir in beiden Profilen gleich eingestellt?
      Evtl sind deine Abstände von Viapunkt zu Viapunkt zu groß? Im Prinzip hat bei mir bei Versuchen Dirtbike noch immer am öftesten zu den besten Routen geführt – gibt aber immer mal Routen wo es nicht so gut funktioniert.

      • saschaHH

        Ich habe alle Vermeidungen bei beiden Profilen rausgenommen.

        Beispiel: Hamburg -Schwerin mit 5 Zwischenzielen

        Mit Tourradfahren 109 km.

        Mit Dirtbike werden einige Abschnitte gar nicht geroutet (Luftlinie), in anderen Abschnitten werden sehr große Umwege in Kauf genommen.

        • extremecarver

          Das sind sehr wenig Zwischenziele. Bei 10-15 Zwischenzielen (je mehr verbaut – je öfter ist ein Zwischenziel nötig) – dürfte Dirtbike besser funktionieren. Tourenradfahren (oder jedes andere Fahrradprofil) schafft es einfach längere Strecken zu routen – benutzt dabei aber evtl weniger lohnenswerte Wege.

  • Ulrich Gräbner

    Nach der Übertragung der Karte Europa von meinem Mac auf die SD-Karte gibt der MONTANA 610 folgenden Fehler aus:
    Can’t Authenticate Maps. Contact content seller for help.
    Sollte ich es vielleicht mal mit der “Nicht Unicode”-Karte versuchen?

  • vv7

    Hallo, ich bin neu hier und versuche die Europakarte zu instalieren. Ich habe die Datei runtergeladen und mit The Unarchiver entpackt. Nur kommt bei mir keine .gmap raus, sondern ein Ordner mit 1832 Unterordnern.
    Ich arbeite mit MAC OS.
    Was mache ich falsch?

    5556

  • Christian van der Leeden

    In Südamerika seh ich keine Höhenlinien in Garmin Basecamp für die mtb_south_america map. Sind da keine dabei? Bei der mtb_alps map werden sie angezeigt.

    • extremecarver

      die sind ein separater Download – du musst sie also herunterladen – und dann beim installieren (Windows) den Haken setzen – bzw bei OSx sie reinkopieren samt info.xml austauschen (siehe Tutorial).

  • Klaus-D. Engel

    Hallo,

    eine kleine Bitte: Kannst du auf die Liste der unicodeunfähigen Geräte, die sich auf der “nonunicode”-Seite begindet auch hier auf der Einstiegsseite hinweisen (+ link). Ich war (leider) wegen eines defekten Touchscreens gezwungen von einem Montana 600 auf ein 680 umzusteigen und auf einmal wurden meine Europakarten nicht mehr akzeptiert. Ich habe zwei Tage lang gesucht, bis ich dann auf der “nonunicode” Seite auf einmal die Liste fand, in der stand, dass unicode auf dem 680er nicht funktioniert.

    Vielleicht kann man auch generel eien Tabelle erstellen “Gerät (Firmware version) / unicodefähig / nur nonunicode / noch ungeklärt”. Dort könnte man dann die Nutzererfahrungen sammeln und allen zugänglich machen. Es ist ja doh überraschend, das ältere Geräte un icode vertragen und neuere nicht.

    Gruß, Klaus

  • timo.schirmer

    Hallo,

    ich habe die Datei nicht-unicode map “velomap – Asia.7z” vom 22.12. geladen. Beim Entpacken mit Unarchiver bekomme ich aber nicht einen Satz an 6* Verzeichnissen, sondern 6*.img Dateien, die doch eigentlich von Windows verwendet werden, oder? Wenn ich das gleiche mit der unicode Version machen funktioniert alles, ich benötige aber für meinen Oregon 750t anscheinend die nicht-unicode Version.

    Danke!

    • extremecarver

      Hallo Timo, da hast du natürlich Recht! tut mir leid da habe ich falsch verlinkt – danke für die gute Beschreibung so konnte ich den Fehler direkt korrigieren. Einfach nochmal draufklicken auf den Link jetzt geht er zu veloasiafile.7z statt veloasia.7z…
      (lad die Seite am besten mit STRG-F5 neu – nicht dass du noch die alte Seite siehst aus Cache)

  • OldMan54

    Jetzt hat es funktioniert, Danke!

  • OldMan54

    Erste Erfahrungen mit der MTB-Europe auf dem Garmin Edge Explore 1000 sind sehr gut.
    Nach etwas einlesen klappt die Installation auch mit dem MacBook Pro vernünftig.
    Von Präzision und Übersichtlichkeit empfinde ich die Karte von hier deutlich über dem Level der im Garmin serienmässig installierten.
    Weiter so!

    Gruss Thomas

  • OldMan54

    Frage zu den TYP Dateien:
    Sind die bei einem bestimmten Layout z.B. wide identisch, oder gibt es einen Unterschied zwischen TYP Wide Deutschland und TYP Wide Europa?

    Gruss Thomas

Leave a Reply