New Contourlines for all Maps – and again – Please Stick to Basecamp 4.6.x

1. Yesterdays/Day before Yesterdays map update of the Europe Map has new contourlines - so especially all OSx users - please do not reuse the old contourlines. For Windows the installer throws an error message anyhow.

It took me a lot of time to iron out bugs in the contourline data, convert it correctly to the needed input formats - fill voids and put it together. The Europe map is now the first to be fully based on Sonnys LIDAR data where available (Italy is new), elsewhere the still pretty excellent ALOS World 30m data - and from 60° northwards voidfilled viewfinderpanoramas 3" data. Yes except for the Alps the Viewfinderpanoramas 3" data used to be the common source for all my contourline maps - it's IMHO crazy how much better the ALOS - and of course LIDAR data is in mountaineous regions. LIDAR data is from laser scanning - of course that will be the best possible to attain, however the ALOS data (downsampled from Alos World 5m data to 30m) is where it's not voidfilled by SRTM1v3.0 really astonishingly good in my eyes. Often flatter forest areas are put 5-10m too high (but SRTM and viewfinderpanoramas also have that problem - if a little less) - but especially in rougher areas the accuracy is pretty good.

I've now also put 10m contourlines instead of 20m interval to all European countries that have no summit over 500m altitude (and to some Germany Bundesländer Maps). Else it's 20m.

This weeks map update will be using the new contourlines for most European countries, and some worldwide countries - however only for maps where the contourlines are not a separate download. Next week map update will then have the new better contourlines for all countries. 

Also of course again all contourline maps come with altitude shading and for those countries like Europe continent map where partly contourlines where missing - this should be fixed with the new contourlines.

 

See below for the Matterhorn - the Matterhorn is pretty much data rubbish in most elevation models - due to it's sticky pointyness, usual cloud cover and glaciers. Thanks to LIDAR data it's really pretty exact (compare that to SRTM1 rubbish in Google earth for fun).

Matterhorn 3D View in Basecamp

 

2. Again to stress on Basecamp 4.7.0 - Please do not use it neither on OSx, nor on Windows. It is prone to crashes  - and while on Windows MapInstall 4.2.0 which comes with it - will not send maps on Windows, and often crash while sending larger maps on OSx.

On Windows make sure to run both Uninstall and Installation with Administrator rights - and if you have Problems - Uninstall again - and delete all garmin Folders in Program Files / Program Files X86 folders. Your userdata is safe and not affected as that is in your Userprofile / Appdata folder (no  need to delete anything here).

On OSx I'm not quite sure how to check correct full uninstallation - but it should be similar. 

See also: https://openmtbmap.org/updates/do-not-update-to-basecamp-v-4-7-0/

 

9 comments to New Contourlines for all Maps – and again – Please Stick to Basecamp 4.6.x

  • Johannes Hartinger

    Shit, ich habe auf Basecamp gedowngradet, und jetzt sind alle tracks weg, die ich zwischenzeitlich auf der Version 4.7 erstellt habe: meine Radreise nach Frankreich, die morgen losgehen soll… shit.
    Also Tipp an alle: vor dem downgraden alles sichern.

    • extremecarver

      Hallo Johannes – du kannst Basecamp 4.7.0 wieder installieren – die Track die fehlen exportieren – dann wieder downgraden – oder nur MapInstall downgraden. Bzw kannst du versuchen den Ordner von 4.7.0 umzubenennen in den Ordner den 4.6.2 für die Datenbank genutzt hat (mache vorher Backups).

  • mescalito

    ja – das verstehe ich, wenn ich aus der europakarte auswähle. Ich habe aber die komplette deutschlandkarte installiert, da brauch ich doch keine karten per einzelklick markieren !?
    Ersma vielen Dank !

    • extremecarver

      Nein – da kannst du ohne Probleme die ganze Karte markieren – aber wenn du die Höhenlinien nicht sehen kannst – gehe ich davon aus dass du sie nicht gesendet hast – alternativ wäre nur möglich dass du im Karten Setup Menu noch einen zweiten Eintrag für die Deutschlandkarte hast (einmal Karte, einmal Höhenlinien) – und der deaktiviert ist.

    • extremecarver

      dritte Möglichkeit wäre dass du einfach nicht weit genug hereingezoomt hast – bzw wechsel mal das Profil am edge 1000 – evtl kann man da die Höhenlinien in einem Profil deaktivieren (wobei mir sowas nicht bekannt wäre).

  • Peter Rindfuss

    Hallo Felix,

    zunächst vielen Dank für Deine Mühe. Die Karten (Velomap in meinem Fall) sind wirklich prima.

    Seit einiger Zeit – ich vermute, seitdem es die neuen Höhendaten gibt – crasht Mapsource (6.16.3) bei einigen Routen, wenn ich in den Routeneigenschaften das Höhenprofil aufrufe. Meist ist das Problem nach dem nächsten Kartenupdate weg, aber anderswo taucht es immer wieder mal auf. In der Velomap vom 14.7. passierte es auf einer Route im Fläming Skate südlich von Berlin, in der Velomap 22.7. crasht es bei zwei Teilstücken des Deutschen Limesradwegs.

    Außerhalb des Höhenprofils funktionieren die Karten und die Routen, also kein großes Problem.

    Viele Grüße, Peter

    • extremecarver

      Hallo Peter, den Fehler hab ich noch nie gehört – und würde ihn gerne überprüfen. Bitte schick mir mal die Routen die Betroffen sind per email (überprüfe bitte vorher ob wenn du die Route per Rechtsklick in einen Track umwandelst in Basecamp – der Fehler auch passiert. Wenn ja schicke mir einfach den Track – dass wäre einfacher). Dazu brauche ich noch die genauen Einstellungen vom Autoroutingprofil – um sicherzugehen dass meine Route deiner 1:1 entspricht. Wenn du Basecamp nicht installieren möchstest – dann schick mir einfach die Routen plus Einstellungen.
      Ich nehme mal an es geht um die VeloMap Deutschland – und bitte schick mir nur Routen wo die aktuellste Version einer Karte zu Crash führt – ich muss den Crash reproduzieren können.

  • mescalito

    Ich habe keine Höhenlinen auf meinem Garmin Explorer 1000 nach dem übertragen der Strecken aus Basecamp?!

    • extremecarver

      Wenn du eine Strecke überträgst – dann wird auch nur die Strecke übertragen. Höhenlinien gehören zu den Karten an sich. Du weißt dass du die Karten nie per Einzelklick markieren darfst beim senden? Du musst diese mit gehaltener Maustaste markieren – und den kompletten Bereich den du brauchst abziehen – im Randbereich hast du dann außer du überträgst die Karte bis zum Kartenrand immer entweder nur Höhenlinien oder Karte (erkennt man an leichterer Schattierung).

Leave a Reply