Mac OSx – VeloMap Beginners Guide

In general I try to keep the installation on Mac OSx as simple as possible. And in general it's no more difficult compared to Windows. However some things might not be easy at the first time, so here comes an installation with screenshots for each step (mind I personally don't have a mac, so I took the screenshots from a remote computer running OS X 10.6.8 (Snow Leopard) and Basecamp v. 4.0.4.

This is a guide for Dummies, so it is quite long. You will actually find all of this very easy I hope and keep in mind, this guide is written for people who never used Garmin format maps on their Mac. If you have experience with other maps, You will only need to read through Step 1, Step 2 and Step 5. However you might find the general information at the end useful too.

Note I took the screenshots with openmtbmap, but for velomap all folders are simply called velo instead of mtb, but the rest is the same.

 

Prerequisites:

So as a prerequisite get Basecamp 4.0.4 or newer from here: http://www8.garmin.com/osx/

This should include, Garmin MapManager for Mac, and Garmin MapInstall for Mac. We need all three programs installed to continue...

If they are not included in Basecamp download (seems to be the case lately) - get them from here: http://www8.garmin.com/support/download_details.jsp?id=3825

 

If I talk about right-click, I mean secondary click. If you don't know how to do that on your Mac, google it up - you miss out on many features without it in general. (In general it is done by  CTRL & Click if you have only 1 mouse button)

 

1. Step - Download - then Unarchive Maps:

You will need Unarchiver (or any other unarchive program with support for lzma2 !) to unarchive your downloaded maps, Get unarchiver here: http://unarchiver.c3.cx/unarchiver

During the setup, the settings page should popup, tick: "7-zip Archvie" - as shown below.

MapManager

 

during install, also make sure that under "Extract archives to: Same folder as the archive" ---> Create a new folder for the extracted files:

either "Never" or "Only if there is more than one top-level item"  is selected.

 

Then just doubleclick on the mtbCOUNTRY_macosx.7z (in this example mtbtawain_macosx.7z). It will be extracted as mtbtaiwan.gmap.

extract with unarchiver

 

2. Step - Install the map:

Double Click on the unarchived download. It is called veloCOUNTRY.gmap respectively mtbCOUNTRY.gmap for openmtbmap (COUNTRY standing for the country you downloaded).

Note on newer Mac OSx version doubleclick may not open MapManager - use right click instead - then select "open with Garmin MapManager".

Garmin MapManager

 

Now you will see MapManager pop up. Click on the blue button to continue. You will see the mapname again

MapManager

 

Usually, but not always, once installed MapManager will popup - here you can see the full name of the map (in this case openmtbmap_taiwan_11.01.2013) and on the right site the place where it is installed to - this place is /Users/YOUR_USERNAME/Library/Application Support/Garmin/Maps/mtbtaiwan (taiwan in our example, germany would be mtbgermany, and so on). If we click on an entry, and then rightclick, we could uninstall a map from here. Also we can open the installation directory for any map from here - which is very useful and needed later on.

If it doesn't pop up, installation should have been successful too. Here you can see all your installed maps, and if you want to remove a map, open MapManager, right click on the map, and Remove/Uninstall it.

MapManager - Overview

 

In case of Problems:

If on clicking on veloCOUNTRY.gmap (COUNTRY is a placeholder here for the name of the country - e.g. Germany or Taiwan) the package is opened in Finder (or your File explorer) - instead of MapManager popping up here is what to do:

First Try: Open Garmin MapManager, and find the velpCOUNTRY.gmap folder you want to install - and open it from within Garmin MapManager! (see Prerequisites about Garmin MapManager installation)

 

Second Try: If installation from within Garmin MapManager should fail too (I don't know why it would) - you can move veloCOUNTRY.gmap into the following folder: /Users/YOUR_USERNAME/Library/Application Support/Garmin/Maps/

Alternatively you can install them to: /Library/Application Support/Garmin/Maps/ (top level - not inside your user folder). Both Locations are perfectly fine - but best only use one of them for all of your maps. If you have the same country map in both locations - you are asking for trouble.

(also see the map manager Screenshot above - actually MapManager does nothing else than move the .gmap package (folder) for you - once it is placed there - it will be found by Basecamp).

 

 

 

3. Step: Use the map with Garmin Basecmap for Mac

When you startup Garmin Basecamp for Mac, it will show you the last installed map (or the map you last used Basecamp with). In our case - this is the map of Taiwan. Now you can zoom in and work with the map just like any other map. If it's your first time, best play around a bit and read the manual if you're unsure.

Basecamp

 

All maps support autorouting - I recommend you to use the "routing-function". It's the easiest and quickest way to create routes.

I recommend to set the profile to "Car" (German Auto) or "Bicycling" for best results - Read through here for understanding how the Velomap works with Autorouting and which avoidances you should activate/deactivate.

- here you can see a quick sample route. After planning wit the Routing-Function, you can finetune the route using the Select Function and drag it around like on Google Maps.

Basecamp

 

If you want to switch between maps (this will only work if your have several maps installed) - make sure you got the MapSelector Tool in the Basecamp iconbar active, it is not active by default - here is how it looks - Globale Karte (third item from the left in the top list), you will have to get it from the toolbar menu with all items. I also recommend you to put the Routing-Function (here Routen-Funktion) from the very top right on the screenshot into your toolbuttons active all the time (I put it besides the map selector). You might also find the Track-Function very handy:

Map Selector

 

4. Step: Choose the layout of the Maps

The Openmtbmap currently comes with 6 different Map Layouts - unluckily this is not as easy to choose on Mac. But I tried to make the selection as easy as possible. Please read up which layout(s) best suit you here in the: Map Legend or  Screenshots

First - Open the installation folder. The place of installation you can find out with Garmin MapManager. It should be: /Users/YOUR_USERNAME/Library/Application Support/Garmin/Maps/mtbtaiwan.gmap (taiwan in our example, germany would be mtbgermany, and so on) - You can do so by Opening Garmin MapManager, and clicking onto "Show in Finder" (here Im Finder anzeigen)

MapManager - Overview

 

Then rightclick on the map (in this case mtbtaiwan.gmap): and choose "Show Package Content" - it should the third entry. In German on the example here it is "Paketinhalt zeigen".

Package

 

Now the Map Package will open (note, that in principle any map package is just a simple folder, but Garmin MapManager makes you see it as a so called package - with Finder alternatives like MuCommander you can just open the map package, without right-click):

Here you see how the Mapinstallation folder looks like. In the "Layout Files" section - the different map layouts are saved. Open the folder Layout Files, then choose the desired Layout folder (e.g. Classic_Layout), go into it, and copy the typXX.TYP file. Go up again to the main folder (mtbtaiwan.gmap) and just paste it in, overwriting the old (in this case) typtw.TYP.

Map Installation Main Folder

 

Here is a quick overview about the folders inside Layout_Files:

a) Two folders to enable/disable showing the contourlines. "Integrate Contourlines"  with an Info.xml inside to enable the contourlines and "Remove_Contourlines with an Info.xml to disable the contourlines in the map. Just copy/paste the Info.xml from here to the main folder, i.e. mtbtaiwan.gmap and overwrite the Info.xml in there. by default the contourlines are active for all maps that have contourlines integrated and not in a separate download of course.

b) The map layout folders with a .TYP file inside. 

The Velomap has the following layouts right now:

  • Dekstop_Layout - low contrast for working with Basecamp
  • Velo_Layout (typical velomap layout - optimized for high contrast and lots of information),
  • Race_Layout (high contrast for race cycling, only paved ways and streets are shown prominently)

The Openmtbmap has the following layouts right now:

  • Classic_Layout (typical openmtbmap layout - optimized for high contrast and lots of information),
  • Easy_Layout (easy openmtbmap layout for mtbiking - for those who prefer a cleaner easier to understand map compared to classic layout)
  • Hiking_Layout,
  • Thin_Layout (based on Classic but thinner lines),
  • Wide_Layout (based on Classic but wider lines and streets)
  • Dekstop_Layout - low contrast for working with Basecamp.

 

So you copy the typXX.TYP and then paste it inot the main map folder - i.e mtbtaiwan.gmap, then you have the new layout activated. Note, you must no have Basecamp open at the same time, else the file is locked and cannot be overwritten!

Here I'm copying typtw.TYP from the Classic_Layout.

Map Installation Main Folder

 

Now Going back up to "mtbtaiwan.gmap" (or mtbCOUNTRY.gmap) and pasting the .TYP

Map Installation Main Folder

 

and finally confirming the overwriting - that's it. Once you've done it once, it's easy.

Confirm Replain .TYP

 

 

5. Step: Send the Map to your GPS using Garmin MapInstall

NOTE: on Old GPS all maps have to be sent at once. And can then be activated/deactivated via Menu on your GPS. (old GPS e.g. Vista HCx, GpsMaps 60 CSx). On new generation GPS (e.g. Dakota, Oregon, edge 800, GpsMaps 62, Montana), you can send the maps one at a time as you like.

Make sure you connected your Garmin, or put the memory card into a cardreader on your Mac (that is what I recommend on older devices - as they have very slow USB 1.1 connection so sending maps takes a long time). If not it will look like this - with the selector empty so you cannot continue:

So here we go:

 

We choose the region not by left clicking into it, but by dragging the mouse over the region we want - while holding the left mouse button (else you miss the contourlines)!

Confirm Replain .TYP

I selected a second map, by choosing another map on the MapSelector in the image above, and also choosing the region I want. Note that you shouldn't overload your GPS device with maps. I recommend max 2GB for old Garmin GPS, and 4-6 GB of Maps maximum for new generation Garmin GPS devices. Note also there is a limit of 2048 or 4096 maptiles depending on your GPS device. If you put too many maps onto it, then starting the device will be slow, and using the search function will be slow too.

 

Then I click on "Send Maps" (Karten senden) and MapInstall asks for Confirmation - showing me what will be installed - which we confirm again:

Confirm Replain .TYP

 

And we can go and have a coffe while the maps are sent (depends on the size of the map, how long it takes). Especially on older GPS - best send the maps to the micro-SD Card that you use with it, and put that micro-SD Card into a cardreader on your Mac, so it sends much faster (old Garmin GPS units only have USB 1.1)

Garmin MapInstall

 

6a: Using the maps on your GPS

Please read through the following three topics:

howto-setup-your-gps/ and autorouting/

plan-routes-efficiently

 

6b: Participate in Openstreetmap and help to make the maps better:

Participate/

 

 

6c - Activating 2d view in Basecamp:

The 3D view is confusing to many users, and slower than the 2D view - I advise you to switch to 2D view in general using Basecamp:

Garmin MapInstall

 

 

56 comments to Mac OSx – VeloMap Beginners Guide

  • mrprez

    Hallo,
    ich habe ein ähnliches Problem wie oben schon beschrieben nur etwas anders.
    Habe einen Mac (10.12.4).

    Ich habe die Velomap Europe runtergeladen. Wenn ich die Datei mit Unarchiver entpacke, erstellt er automatisch einen Ordner “veloeuropefile”, in diesem Ordner sind über 2000 Unterordner. Wie kann ich hieraus die Karte mit MapInstall installieren??

    • extremecarver

      Siehe Punkt 2a -b . bzw “im Falle von Problemen”. Einfach verschieben – MapInstall registriert die .gmap Endung nicht immer korrekt. Das veloeuropefile muss immer händisch verschoben werden (schau die andere installierte Karte an falls dir nicht klar ist wo genau reinkopieren – struktur ist immer dieselbe).

      • mrprez

        Sorry, ich muss nochmal nachhaken. So wie du es oben beschreibt geht das leider nicht. Wenn ich die heruntergeladene Datei “veloeuropefile.7z” entpacke, erstellt er einen Ordner (keine *.gmap Datei) und in diesem Ordner befinden sich die gezeigten 2500 Unterordner (Ordnername: 66900000-66902050), keiner davon heißt Product1 oder Layout_Files. Ich kann also die o.g. Kopiervorgänge gar nicht durchführen, noch habe ich irgendeine *.gmap Datei.

  • Robson-

    Hi, ich habe folgendes Problem, wenn ich in MapInstall (Mac Version 4.1.1) die kleinen Kacheln auswähle um sie an mein Gerät (oder SD Karte 32GB) zu schicken (GPSMAP 64s), habe ich keine Probleme. Kritisch wird es allerdings, wenn ich einen größeren Bereich markiere und diese riesigen Kacheln, welche teilweise ganze Bundesländer überspannen, hinzufüge. Wenn ich das mache, bricht der Vorgang ab und die folgende Fehlermeldung taucht auf:

    “Bei der Installation von velomap_europe_11.08.2016_NU
    ist ein Problem aufgetreten.

    Installieren Sie das Produkt erneut und versuchen Sie es noch einmal.”

    1. Wieso passiert das? Habe die Anleitung bis aufs kleinste Detail befolgt.
    2. Ist es korrekt, dass in der veloeuropefile.7z keine 7* Ordner sind? Bei mir waren dort nur 6*.

    Bildschirmfoto2016-09-23um16.51.21

    • extremecarver

      Kannst du in der Karte autorouten?
      Evtl is eine einzelne Kachel kaputt. Oder tritt es auch ganz woanders bei größerer Region auf?

      Oder aber – du hast zwar die info.xml ausgetauscht für Höhenlinien – aber eben nicht die Höhenlinien heruntergeladen (separater download) – entpackt und richtig verschoben (ident zu den Kartenkacheln). Solange du die info.xml aber default lässt – brauchst du die Höhenlinien nicht hinzufügen.

      • Robson-

        Hi!
        Ja, das Routing funktioniert, sofern ich eben die kleineren Kacheln gewählt habe, andernfalls bricht die Installation ja ab und es wird gar kein Kartenmaterial übertragen.

        Es tritt bei jeder dieser großen Kacheln auf, nicht nur bei einer einzelnen, habe ich ausprobiert.

        Ich habe lediglich 2 Pakete (Nicht Unicode) heruntergeladen: veloeurope_macosx.7z und veloeuropefile.7z. Mir sind Höhenprofile nicht sonderlich wichtig. Nur möchte ich in erster Linie navigieren können innerhalb Europas. Brauche ich für das Autorouting noch andere Dateien?

        Ich habe mit den genannten Paketen genau das gemacht, was hier oben in der Anleitung geschrieben wird, inkl. dem Austausch der info.xml und der ganzen 6* Ordner in den Ordner Product1.

        Habe auch schon MapInstall und Basecamp neu installiert.

        LG
        Robin

        • Robson-

          Ok, Kommando zurück! Es läuft!

          • Robson-

            Habe die info.xml aus dem Integrate_Contourlines Ordner fälschlicherweise verwendet, obwohl ich sie ja gar nicht brauche. Habe dann wieder die info.xml aus dem Remove_Contourlines Ordner genommen und nun waren keine Auffälligkeiten mehr beim markieren der Kacheln. Also hier ist schon mal ein Erfolg zu vermelden.

            Aber warum werden mir immer nur 4GB freier Speicherplatz bei meiner 32GB Speicherkarte angezeigt? jbrauneis hatte ja letztens schon mal das selbe Problem angesprochen. Aber bei mir hat eine neue Installation der Programme nichts bewirkt. Gibt es da vielleicht etwas was ich noch machen kann?

            • extremecarver

              Ich nehm an selber Fehler. Irgendwie ist Mapinstall bzw Basecamp nicht wirklich aktuell. Also Basecamp und MapInstall löschen und neuinstallieren (bzw zuerst einfach nur mal neuinstallieren – und nicht aus Appstore sondern von garmin.de / garmin.com direkt runterladen!).

              • jbrauneis

                Hallo zusammen,
                diese Problematik hat sichimmer noch nicht erledigt.
                Im Fenster des MapInstaller werden in der unteren Leiste max. ca. 4gb angezeigt obwohl eine 32gb karte angeschlossen ist.
                Siehe Screenshot
                Eine größere Kartendatei lässt der Installer nicht zu.

                Was macht der Weltreisende, der beispielsweise nach China radln will? Bleibt diesem nur die Möglichkeit mehrere 4gb SD Karten mit Kartenmaterial zu bespielen und einzupacken?

                Neuinstallation des Installer, Basecamp oder Aktualisierung des GPS Betriebssystems hat nicht zum Erfolg geführt.

                VG

                Bildschirmfoto2016-11-18um12.15.38

                • extremecarver

                  Basecamp deinstallieren und neu Installieren. MapInstall deinstallieren/neu Installieren ist die normale Vorgangsweise – ist ein recht bekanntes Problem bei OSx. Alternativ einfach durch umbenennen umgehen. Ist irgendwie ein Zusammenspiel aus Basecamp/Mapinstall welches da fehlerhaft nur 4GB freigbit (wohl wegen FAT32 Formatierung und dass vor sehr langer Zeit das halt mal wirklich eine Grenze war – da nur gmapsupp.img als Name eingelesen wurde – aber etwa nicht gmapsupp1.img oder xyz.img.

                  Du könntest auch mal die SD mit OSx komplett formatieren – und schauen ob es dann noch auftritt. Die GPS Geräte schreiben da eine Info Datei drauf – evtl ist die falsch und sagt dass nur eine Datei eingelesen werden kann.

                  Händisch umbenenen wäre etwa gmapsupp.img ind xyz.img.bak umbennen – weitere karten senden – dann .bak entfernen. Achtung dafür nicht Finder benutzen mit Standardeinstellungen – der macht dann xyz.img.bak.img aus der Datei – weil .img nicht angezeigt wird.

  • multicast

    Problem gelöst: da hängt sich irgendein cache dazwischen, also ein paarmal mit der Vergrößerung spielen, und die Änderungen werden sichtbar …

    Micha

  • multicast

    Habe die Deutschland- und NRW-Karte vom 15-07-2016. Ich habe aus dem Layout_Files-Ordner ein anderes TYP-File an stelle des typdnw.TYP kopiert. In Basecamp gab es da überhaupt keine Änderung der Anzeige, auf meinem Edge 705 hingegen schon. Was mach ich verkehrt?

    Micha

  • Wiedling

    hallo,
    ich habe probleme beim installieren der velomap-europe auf mac osx 10.6.8

    ich habe folgende dateien heruntergeladen:

    1) veloeurope_macosx.7z
    2) veloeuropefile.7z

    wie in der anleitung beschrieben, habe ich die “6’er ordner” nach dem entpacken in den “product1” ordner kopiert.

    in basecamp sehe ich aber immer nur die “rahmenkarte” mit ländergrenzen und einigen städten aber nicht mehr.

    was mache ich falsch?

    5614

    • extremecarver

      Das sieht eigentlich korrekt aus auf deinem Ordner Screenshot. Installiere mal eine Länderkarte und schau ob da was anders aussieht. Ausserdem könnte noch der Cache ein Problem sein – hast du eventuell reingezoomt bevor du die 6er Ordner reinkopiert hast. Dann ist da evtl jetzt halt die leere Ansicht gecached (geh dann mal irgendwohin ganz neu – und scroll voll rein). Falls Cache das Problem – dann den löschen.

      • Wiedling

        wie löscht man denn den cache?

        • extremecarver

          sollte hier sein:
          ~/Library/Caches/com.garmin.BaseCamp/TileCache

          bzw eigentlich STRG-G zweimal drücken. Nur ich weiß nicht was dem am Mac entspricht.

          • Wiedling

            cache habe ich gelöscht – keine veränderung.

            habe die germanykarte runtergeladen und installiert – alles ok. funktioniert wie’s sein soll.

            habe noch einmal die europakarte (alle 3 teile) komplett neu heruntergeladen und vorschriftsmäßig installiert – sieht leider immer noch aus wie im screenshot beschrieben 🙁

            was kann ich denn jetzt noch machen?
            die germany-karte alleine reicht mir leider nicht. brauche grenzüberschreitende karten…

            • extremecarver

              Schau drauf dass die Ordnerstruktur von der Deutschland Karte ident zur Europakarte ist – dann sollte alles passen (und halt info.xml kopieren wenn du die Höhenlinen sehen möchtest).

              • Wiedling

                habe alles so gemacht, wie du angegeben hast.
                kein ergebnis (also nur anzeige der ländergrenzen und einige dicke blaue strecken), siehe obigen screenshot.

                der vergleich der ordnerstruktur von der germany-map (die ja funktioniert) und der europe-map (die nicht funktioniert)
                hat nichts ergeben. beide haben die identische struktur (siehe screenshot).
                bin mit meinem latein am ende.

                5623

                • Wiedling

                  jetzt habe ich mal das kartenlayout geändert.

                  nach neustart von basecamp erscheinen vereinzelte kacheln richtig.
                  grösstenteils bleibt die karte aber leer.

                  irgendeine idee?

                  5624

                  • extremecarver

                    Okay – bitte überprüfe mal die MD5 summen von veloeuropefile.7z! Evtl ist da dein Download korrupt. Oder noch eine Möglichkeit – du hast veloeuropefile.7z nicht vom selben Datum wie veloeurope_macosx.7z (auch hier überprüfe die MD5 Checksum). Eigentlich sollten die Daten wenn du sie downloadest immer vom selben Datum sein. Es kann Nachts aber mal für ein paar Stunden falsch sein – sprich eine der beiden Dateien wäre vom letzen Update am 20.06 und eine vom 27.07.

                • Wiedling

                  wenn ich in der rubrik “NICHT UNICODE” die datei “veloeurope_macosx.7z” herunterlade
                  bekomme ich eine datei mit dem namen “www.velomap.org.7z”

                  deren prüfsumme lautet: 12ce4469244764ba2b3ad479d407f530
                  ist also nicht identisch mit der prüfsumme, die mir angezeigt wird wenn ich neben dem downloadlink auf “MD5” klicke.

                  außerdem steht im “MD5” link, dass die karte vom 28.07.2016 wäre.
                  wenn ich sie mit mapmanager installiere taucht sie mit dem namen “velomap_europe_20.06.2016” in der liste auf.

                  das passt doch alles nicht richtig zusammen, oder?

                  die prüfsumme vom “veloeuropefile.7z” allerdings stimmt überein!

                  ist beim downloadlink für die nicht unicode “veloeurope_macosx.7z” vielleicht eine falsche datei verlinkt?

                  • extremecarver

                    Nein das passt nicht zusammen. Mir ist aufgefallen dass da am Server ein Job nicht gelaufen ist. Ich hab es jetzt grad synchronisiert. Bitte lade die Datei nochmal neu runter. jetzt ist sie vom 28.07.

                • Wiedling

                  OK. mit der neuen datei geht’s!
                  danke.

  • tillkr

    Hallo,
    ich komme nicht weiter. Habe ich etwas überlesen?
    Ich habe meine MicroSD Karte (San Disc 32GB) über einen Kartenleser mit meinem Mac verbunden, weil mein Garmin Edge 810 nich erkannt wurde.
    Anschließend habe ich die Karten (Deutschland und Dänemark) über MapInstall installiert.
    Wenn ich dann meine MicroSD Karte in mein Garmin Edge 810 einsetzte, werden die Karten nicht angezeigt.

    Bitte um Hilfe.
    Vielen Dank!

    PS: Auf dem Bild sieht man die einzelnen Schritte. Auf dem letzten ist der Inhalt der MicroSD Karte zu sehen.

    5555

    • extremecarver

      Der Fehler sollte dir selbst schnell klarwerden – wenn du auf den ersten Screenshot schaust – da müssten die 32GB aufgelistet werden – nicht 4GB (ala 1915/2380MB).

      Also – 1. Überprüfe dass die SD Karte FAT32 formatiert ist! Ansonsten kann sie der Edge gar nicht benutzen/lesen.
      2. Überprüfe wohin du die Karten gesendet hast bzw warum die Größe da falsch ist. Internal Memory kann es ja eigentlich nicht sein – 4GB hat das Edge nicht AFAIK. Oder etwa in neueren Revisionen doch?

  • Martin Schiel

    Hi Felix, just re-activated my membership after longtime abesence…. 😉
    Just installed latest German velo-map (Race-layout) via Max OSX – everything fine.
    Just for my better understanding: when I’m looking for an updated version – do I have do follow the full installation procedure again (installation in Basecamp / change of layout, etc.)?
    brgds Martin

  • doc0805

    Hallo,
    hab versucht mich an die sehr gut geschriebene Anleitung (Mac) zu halten, hab die erforderlichen Programme heruntergeladen und ebenso die Europakarte…
    Beim installieren der Karte jedoch scheine ich war falsch zu machen: klicke auf veloeurope.7z – the unarchiever extrahiert – kriege aber keine veloLAND.gmap Dateien, sonder alles .img’s ?? (siehe screenshots)
    Was mache ich falsch? Bitte um Unterstützung.
    Danke Christian

    5422

  • mail@certain.cc

    Fakt ist leider, dass selbst nach erfolgreicher Installation mit Mapinstall die Karten im Gerät nicht angezeigt werden. Seit Stunden sitze ich nun frustriert an dem ganzen Mist. Diese Geräte machen mich fertig. Habe den Edge 1000 neueste Firmware, fertige .img Dateien aus anderen Quellen werden ordnungsgemäß angezeigt aber jede Karte, die ich über Mapinstall hinzufüge, wird nicht angezeigt. Völlig für die Katz.

  • jens.michels

    Hallo,

    trotzdem ich die Parameter bei the unarchiver gesetzt habe, werden die Dateien immer in ein Verzeichnis entpackt. Woran kann das liegen?

    Gruß
    Jens

    • extremecarver

      Das hat nix mit Unarchiver zu tun – sondern einfach damit dass die Garmin Tools in der neuesten Mac OSx Version oft nicht richtig funktionieren. Ein Gmap Package ist immer ein Ordner – nur soll der durch die .gmap Endung vom Betriebssystem als Package erkannt werden wenn die Garmin Tools (Mapinstall/Basecamp/Mapinstaller) richtig installiert sind – und das funktioniert derzeit nicht mehr immer.

      • jens.michels

        gut, was muss den neben dem Basecamp noch auf dem Mac installiert werden?

        • extremecarver

          Im Prinzip Garmin Mapinstall und Garmin Mapinstaller – aber bei Download von BAsecamp von Garmin selber (nie die Programme aus dem Appstore nehmen!) – sollte es eigentlich mitinstalliert werden.

          • jens.michels

            mmmmh, das war es leider auch nicht. Es wird die 7z-Datei immer als Verzeichnis extrahiert. Kann ich den das entpackte Verzeichnis als .gmap Datei zusammenführen?

            Gruß
            Jens

            • extremecarver

              Doch – ein .gmap Package ist nix anderes wie ein Ordner! Wenn das ganze richtig funktioniert (etwa bei älteren Mac OSx Versionen recht zuverlässig) – dann reicht es einen beliebigen Ordner in .gmap umzubenennen – und schon ist es ein .gmap Package (natürlich wird dann MapManager einen Fehler melden wenn man den Versucht zu installieren). Wieder umbennenen – und schon ist es wieder ein Ordner.

              Du kannst alternativ noch versuchen den .gmap Ordner aus Garmin MapManager zu öffnen – und dann die Installation aufzurufen – aber ich glaub das geht in dem Fall dann meist auch nicht. Sprich du musst den manuell verschieben.

  • Quinere

    Hi. I have recently downloaded two maps but Mapmanager does not ‘pop up’ when I double click the converted 7z file. I have removed all Garmin software products and re installed them to no effect. I have included a screen shot, it shows the result of the double click. This a procedure I have done many times before and is by no means difficult. Is there a way of loading the map directly to my Montana while I sort this problem out ? regards John

    4717

    • extremecarver

      Well – there there is something wrong with your MapManager installation – read through exactly the first 2-3 paragraphs of 2. Step – Install the map:
      — you can alternatively just copy/move the map to the installation folder as MapManager doesn’t do anything else. You just need to find out the installation folder first.

      you do need to send the map – there is no direct installation possible (exception would be to manually create gmapsupp.img with mkgmap.jar – but that’s quite complicated).

  • domhoward

    I’m sorry, but I am completely confused by this – all i want to do is download the maps to my garmin 800, no routes etc etc. i have unpacked the maps, copied over the layout and then used map installer to install, but when i disconnect my 800, and go to select the map to use, it is not there.
    help

    • extremecarver

      you mean you installed the maps in Basecamp. And then sent them using the Map Installer from Basecamp to your edge 800?

      From your description you only installed them on your Mac, but did not send them yet!

      Check that you have GPS signal – and look in the map setup window if map is activated.

  • Jürg Stuber

    Hi Extremecarver
    du sagst, man so bei mapinstall nicht klicken wegen den höhenlinien.
    wenn ich aber linke Maustaste drücke und drüberziehe markierst mir keine Felder.
    weisst du woran das liegt?

    • extremecarver

      Du musst schon drücken – aber halt nicht losslassen sondern halten und dann drüberziehen. So wie auch überall anders wenn man mehrere Wörter/Ordner/Files markieren will.. Also nicht mit einzelnen Mausklicks…

  • David Paschich

    I think I’m having the same issue as Mark above – I’ve downloaded and extracted the us-west file (velous-west_macosx.7z). The extracted shows up as a normal directory, not as the usual MacOS package icon. How do I resolve this?

Leave a Reply