Sprache

Velomap Login

email feed

Karten Download

Ueber die Karten und Kartendaten

 

Warum gibt es "Neue Karten (odbl)" und "Alte Karten CCBYSA"?

Openstreetmap.org hat gerade die Lizenz von CCBYSA 2.0 im Juli 2012 auf odbl geändert. Daher mussten einige Daten gelöscht werden, von Contributors die der neuen Lizenz nicht zustimmen konnten, oder wollten. Derzeit – Februar 2012 sind nun in fast allen Gegenden die neuen Karten erheblich besser wie die alten noch unter CCBYSA 2.0 stehenden Karten.

 

Die neuen aktuellen Karten können  Hier heruntergeladen werden.

Die huen Karten für MAC OSx können hier heruntergeladen werden.

Die alten CCBYSA 2.0 Karten können  Hier heruntergeladen werden.

 

Programme zum Anzeigen der Velo Map.

Neben (fast) allen Garmin GPS Geräten funktionieren die Karten auch am Desktop. Etwa zum planen von Trips. Auf Windows PC am besten mit Mapsource 6.16.3 oder Basecamp v3 (oder neuer). – Installationsanleitung für Garmin Mapsource hier:  /de/tutorials/install-mapsource/

Höhenlinien werden jedoch nur in Basecamp – nicht in Mapsource angzeigt. ( Mapsource versionen vor 6.16.1 zeigen nicht alle Wege und Straßen der openmtbmap an – und sollten daher gemieden werden )

 

Alternativ bietet Qlandkarte_GT  eine gute Alternative, jedoch ohne Autorouting.  QLandkarte_GT ist kompatibel mit allen großen OS (Linux, MacOSx und Windows).

Linux/Unix User: Die .exe Karten können mit 7zip (etwa p7zip) entpackt werden. Alternativ kann mit dem folgenden Skript auch gleich in einem Schritt eine gmapsupp erstellt werden: https://github.com/btittelbach/openmtbmap_openvelomap_linux

Mac OSx User benutzen am besten Qlandkarte GT oder Basecamp 3 und  konvertierten die Karten, bzw benutzen die extra Downloads am Seitenende:

 

 

  

187 comments to Karten Download

  • Friedhelm

    Hallo,

    ich habe wieder mal Probleme mkt Inseln in einem See auf der NRW-Karte vom 17.4.2014, die ich in MapSource und BaseCamp benutze. Die Inseln im Töpppersee werden da nicht dargestellt.

    Ich habe dieses Problem bereits in diesem Forum diskutiert,
    http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=25067
    werde dort aber an den Erzeuger der Karte verwiesen, weil die Inseln auf anderen Karten zu sehen sind.

    Dort befindet sich der See:
    http://www.openstreetmap.org/relation/31234#map=15/51.4016/6.6796

    Beim Pröbstingsee ist die Darstellung der Inseln i.O.
    http://www.openstreetmap.org/search?query=pr%C3%B6bstingsee#map=16/51.8361/6.7972

    Was kann da noch falsch sein?

    vG

    Friedhelm

    • extremecarver

      Hab grad kein gescheites Internet – aber zu 99.9% liegt so ein Fehler an falschen oder gar nicht erst gesetzten Multypolygonen/Relationen in OSM Daten. Dann kann Mapnik dass noch etwas besser – bei Garmin ist es halt ein Prioritäten Ratespiel was entweder zu fehlendem Teich oder fehlender Insel führt.

      Dass es Mapnik richitg rendert, sagt nicht aus, dass es korrekt in OSM ist.

      Edit: der Datenstand ist bei der Europakarte 13.4 – wird somit erst beim nächsten Update korrigiert – ich habe die Europakarte mit altem Datenstand wegen mkgmap Änderungen/Fixes neu gerendert mit ein paar Tage alten Daten….
      Auf der Morgigen Deutschlandkarte sollte es passen.

  • Friedhelm

    Hallo extremecarver,
    obwohl ich für das folgende Problem mit meinem Nüvi 550 wohl kaum mit einer Lösung rechnen kann, will ich das doch mal berichten. Evtl. brauchen sich dann auch andere Nutzer über das merkwürdige Verhalten ihres Navis nicht mehr zu wundern.

    Auf einer Fahrradtour (Bild 1, Magenta) hatte mein Navi ja mal wieder ein seltsames Verhalten gezeigt, in dem es uns 2 mal Wege führen wollte, die real nicht existieren (Bild 1, Zyanblau) , was bei OSM ja doch verwunderlich ist. Um diese in OSM zu korrigieren, hatte ich mir an den entsprechenden Stellen 2 Wegpunkte gesetzt, nämlich „kein Weg Re“ und „kein Weg links“ (siehe Bild1).
    Als ich mir diese Stelle zuhause auf dem Notebook in BaseCamp ansah, waren dort keine Wege vorhanden . Obwohl ich mir nicht vorstellen konnte, dass das Nüvi dort Wege zeigen würde, habe ich mir die Karte trotzdem dort mal angesehen, aber zunächst nur das wiedergefunden, was auch in BaseCamp zu sehen war. Seltsamerweise erschienen beim Zoomen aber diese Wege ganz kurz und waren dann sofort wieder weg. In BaseCamp und auf dem Nüvi sind aber identische Kartenstände und es war auf dem Nüvi mit Sicherheit auch nur die OSM-Karte aktiviert.

    Das ließ mir natürlich längere Zeit keine Ruhe und es hat schon einige Zeit gedauert, bis ich die Ursache dieser seltsamen Erscheinung gefunden hatte.
    Im CitiyNavigator 2014.4 waren diese ehemaligen Feldwege nämlich noch vorhanden , und das Nüvi benutzt, obwohl nicht aktiviert, offensichtlich den CN trotzdem mit. Das fällt normalerweise wohl nicht auf, weil der CN in der Regel doch weniger kleine Wege enthält als OSM, würde aber die auch in der Vergangenheit immer mal wieder merkwürdige Routenführungen des Nüvi erklären.

    Um so was zu vermeiden, müsste ich bei den nächsten Radtouren wohl den CN vorher entfernen.

    vG
    Friedhelm

    • extremecarver

      Dein Nüvi benutz eine DEAKTIVIERTE Karte zum Autorouting??? (also du bist sicher die ist deaktiviert – und nicht einfach nur unterhalb der velomap aber trotzdem aktiviert – man kann ja mehere aktive Karten haben aber solange die nicht transparent sind, wird nur eine angezeigt)

      So ein Verhalten hab ich noch nie mitbekommen. Eigentlich bedeutet deaktiviert bei Garmin dass die Karte außer für die POI Suche die immer aktiv bleibt, nicht mehr aktiviert ist (oder war die Adresssuche auch noch aktiv bei ein paar Geräten?). Weil dein Fall würde ja bedeuten dass deaktivieren nutzlos ist…

      • Friedhelm

        Ja, ich bin mir sehr sicher, dass ich das richtig beschrieben habe und dass es so ist, da ich, als mir das auffiel, natürlich auch sofort nachgesehen habe, ob vor dem CN kein Häkchen ist. Ich hatte zuunächst die NL-Karte in Verdacht, weil ich die auch installiert habe. Die war aber auch nicht aktiviert und an der Stelle blank.
        Ich habe es auch jetzt auf dem Nüvi noch mal simuliert. Siehe Screenshot. Der zeigt die Simulation mit dem Fahrrad auf dem nicht vorhandenen Weg!!! Die Koordinaten dieser Gegend sind: N51 38.066 E6 19.778
        Evtl. ist das ja auch nur eine Spezialität des Nüvi 550 oder dessen aktueller Softwarestand 4.30

        vG

        Friedhelm

        • Friedhelm

          Der Vollständigkeit halber will ich noch Folgendes erwähnen. Ich habe den CN (2014.4)auf dem internen Speicher und die OSM auf der SD-Karte installiert. Um auszuschließen, dass das eine Rolle spielt, habe ich die SD entfernt und beide Karten im internen Speicher installiert. Der Fehler trat aber trotzdem auf.

          Dafür fand ich dann plötzlich eine Karte CN Europe NT 2014.3 Innsbruck, Österreich, Salzburg, die ich weder in MapSource noch in BaseCamp habe!!?? Die kleinen Helferlein sind schon merkwürdige Apparate.

          vG
          Friedhelm

  • Günter Glanzmann

    Hallo extremecarver,
    ich habe eine Frage zu der velomap Baden-Württemberg. Warum werden Kreuzungen südlich von Böblingen nicht korrekt dargestellt? Auf der OSM-Karte führen die Herrenberger Straße und der parallele Radweg über die B464, so wie es korrekt ist. Auf der velomap führt die B464 oben drüber. Das gleiche gilt für die Bahnlinie etwas weiter nord-westlich. Auch hier führt fälschlicherweise die B464 über die Bahnlinie.

    Grüße Günter

    • extremecarver

      Es gibt bei Garmin Karten keine Möglichkeit oben/unten in richtiger Reihenfolge darzustellen. Es ist mehr oder weniger Zufall was oben/unten erscheint. Anhand der Brückendarstellung – erkennt man aber dass die kleinen Straßen/Bahngleise oberhalb verlaufen.

  • Paola Zimmermann

    Hallo,haben Probleme mit der Asienkarte. Veloasiafile.7z, sie laesst sich mit 7z Version 9.20 auf Windows7 nicht richtig entpacken. Die Contourlinien werden nicht angezeigt. Ortsnamen mit seltsamen Buchstabenfolgen und Fragezeichen in Thailand und Laos. Auf der Einzelkarte von Thailand alles i.o. Wir benoetigen aber auch Laos, Cambodia, Vietnam.

    • extremecarver

      1. entpacken…Was für ein Fehler tritt auf? Evtl Download nicht komplett?
      2. Konturlinien musst du mit dem skript – create_mapsource_installationfiles(with_mkgmap).bat zusammen mit den Höhenlinien (separater Download) zusammenfügen – dann werden sie auch angezeigt.
      3. Das Problem mit den Buchstaben sollte generell überall sein, lässt sich leider nicht wirklich lösen – da Garmin kein Unicode unterstützt, sondern nur jeweils ein Charset. Da ich dem Prinzip folge, die Karten sollen International sein – sprich englisch/internationale Namen zuerst, haut es Buchstaben die im latin1 nicht vorkommen – halt als Fragezeichen raus. Alternative wäre nur lokale Namen und lokales Charset – wüsste aber nicht welches man je land braucht…

    • extremecarver

      Hallo Paola – der Bug mit den Fragezeichen sollte jetzt behoben sein, du kannst die Karte jetzt mal neu runterladen/installieren.

      • Paola Zimmermann

        Hallo Felix-hab alles nochmals runtergeladen, mit den Buchstaben ist jetzt oK, aber das mit den Contourlinien will einfach nicht klappen. Weder Velo noch Mtb Asia. Bei allen anderen Karten funktioniert es ohne Probleme.

        • extremecarver

          Bei Asia musst du diese mit create_mapsource_installationfiles(with_mkgmap).bat hinzufügen. Du verlierst dabei allerdings die Übersichtskarte – sprich weit herausgezoomt wird die Karte weiß.

          • Paola Zimmermann

            ich krieg das einfach nicht hin. Warum kann man die Asienkarte nicht auch so installieren wie alle anderen auch? Bin halt leider nur ein Anwender.

            • extremecarver

              weil dann jeder 10GB an Höhenkonturlinien runterladen müsste (wenn Höhenlinien fehlen würden, dann stürzt Basecamp/Mapsource beim autorouting bzw beim senden der Maps ab), sowie das Rendern auf meinem Server auch gut 1 Stunde länger brauchen würde.

              • Paola Zimmermann

                habs nochmals probiert. Beim Ausfuehren der veloasia.exe wird nicht nach der veloasia.7z gefragt? Hab trotzdem versucht die Contourlines mit create_mapsource_installationfiles(with_mkgmap).bat hinzuzufuegen. Da werden aber Dinge gefragt die mir einfach zu kompliziert werden ohne Fachwissen. Hab dann abgebrochen als nach Administratorrechten gefragt wurde und das Programm Windows Command Prozessor was aendern wollte. Ich geb jetzt auf. Werd wohl in Teilen von Asien ohne Hoehenlinien am GPS rumradeln muessen und wieder aufs Papierkarten zurueckgreifen.

                • extremecarver

                  Das ist normal – du musst die install_velomap_asia_7540 via Rechtsklick “Als Admin ausführen” starten. Dann geht es. Mapsource/Basecamp finden die Karten nur wenn sie in der Registry eingetragen sind – und dafür braucht es Admin Rechte wenn es eine .batch macht. Wäre es ein Installer (.exe) wie mtbasia.exe – dann kann sich halt der Installer die Rechte selber holen.

                  Wenn du schon den Installer hast so wie auf dem Bild, ist der letzte Schritt doch wirklich nicht mehr schwer.

                  Allerdings! Wo sind denn die 7*.img Dateien???? Soweit ich sehen kann fehlen die da im Verzeichnis. Da muss 6*.img kommen, dann 7*.img und nicht schon die copyright.txt

                • Paola Zimmermann

                  Yipheeeeee, schlussendlich hab ichs doch noch hingekriegt. Danke fuer Deine Geduld. Nur das senden der ausgewaehlten Kacheln (Laender) ans GPS war muehseelig, da erst ab Zoomstufe 15km die Konturen sichtbar wurden. Im Basecamp maximale Zoomstufe 200km, danach weiss. – Das GPS ist gefuettert, jetzt koennen wir Asien unsicher machen.

                • Felix Hartmann

                  Das Problem mit den Zoomstufen werde ich vielleicht noch mal angehen – andererseits betrifft es eigentlich nur die Asien Kontinentkarte und ich weiß nicht ob es so easy umsetzbar ist….

  • Friedhelm

    Hallo,

    ich habe die NRW-Karte vom 26.9.2013 geladen. Der Zustand entspricht aber nicht dem, was ich z.B. hier

    http://www.openstreetmap.org/#map=15/51.5210/6.6293

    deutlich vor dem 26.9. und auch jetzt noch sehen konnte / kann!

    Wie kann das sein?

    vG

    Friedhelm

    • extremecarver

      Sollte eigentlich Stand 24.9 sein – ist die Deutschlandkarte korrekt?
      Oder fehlen ganze Kacheln? Das Problem sollte mit den Karten vom 26.9 – also Download ab 27.9 eigentlich gelöst sein…

      • Friedhelm

        Zur Deutschlandkarte kann ich nichts sagen.
        Ich habe die NRW-Karte am 27. oder 28. geladen und da sind die mir bekannten Änderungen, die vor dem 26. gemacht wurden, nicht enthalten.
        Ist denn bei der nächsten Aktualisierung mit der Korrektur zu rechnen?

        Gruß

        Friedhelm

        • extremecarver

          Naja – 2-3 Tage hängt das immer nach – da geofabrik ja auch eine Vorlaufzeit braucht. Änderungen bis 23 sollten aber definitiv drin sein – eigentlich auch 24. – definitiv nicht vom 25 oder 26. Überprüf es mal ob sie in der DE Version schon aktualisiert sind. Evtl hängt was bei Geofabrik.
          Oder fehlt da wirklich viel – egal wann erstellt in OSM – evtl ist da noch ein mkgmap bug…

          • Friedhelm

            Hallo extremecarver,

            auf der DE-Karte vom 26.9. sind bereits Änderungen zu sehen, die auf der NRW nicht sind.

            Ich hoffe doch, dass MS mit den Daten der NRW nicht anders umgeht als mit denen der DE!!??

            Die beiden Bilder sind von der NRW bzw. DE-Karte, beide vom 26.9.

            vG

            Friedhelm

            • Friedhelm

              Das erste ist von DE, das zweite von NRW

              • extremecarver

                hmm, ich hab grad nur meinen Laptop Screen mix 768px Höhe – ich seh nur beim See einen Unterschied – muss aber dauernd rauf/runter scrollen.

                Evtl ist da 1 Tag Unterschied – weil das NRW Extrakt aus dem DE Extrakt erstellt wird. Warte mal nächste Woche ab. Sollte schon passen.

              • Friedhelm

                Jetzt ist es i.O.

                Trotzdem noch eine Frage dazu.
                Ich hatte an dieser Stelle 2 mal versucht eine Änderungen vorzunehmen und konnte dies auch problemlos speichern. Wenn ich eine Woche später wieder nachgesehen hatte, war der alte Zustand wieder vorhanden.
                Gibt es OSM-Bestandteile, die, wenn sie von bestimmten Institutionen eingestellt wurden, von keinem anderen geändert werden können oder sind alle Nutzer 100 % gleichberechtigt??

                vG

                Friedhelm

                • extremecarver

                  nein – wenn da was von dir gelöscht wird – bring es mal auf die deutsche talk liste mit Links..
                  Es kann auch sein, dass da jemand großflächig Mist gebaut hat, und es daher einen Rollback für eine Gegend gab, aber wenn das 2mal passiert ist, wäre das sehr unlogisch. Im Prinzip sind alle OSM User gleichberechtigt – es kann auch jeder Rollbacks machen, wenn er sich technisch auskennt, das einzige was geht ist User sperren.

  • Erwin Drexler

    Habe die Mitgliedschaft für 3 Jahre bezahlt und auch bestätigt bekommen, kann aber keine mtb/maps runterladen. Einloggen bei http://openmtbmap.org/ ist auch nicht möglich.
    Ich führe am 5. – 6.6 Oktober eine Radtour und brauche die Maps dringendst.
    Danke Erwin

  • Ludger Roggenkamp

    Suche Karte für Garmin, die das Königsberger Gebiet enthält

  • Johan Redee

    i just downloaded velomap europe but the result is a nearly clear screen. It seems that the problem and the correctioon you described in your mail on 28 februari is not solved fot this europe map.

    Johan Redee

  • Geberich

    Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit, die (sehr käftig eingezeichneten) Radwege auszublenden?

    • extremecarver

      Im Prinzip ja, es ist aber etwas kompliziert. Du müsstest das .typ -file welches du benutzt öffnen (am besten mit MapTK) und die Radrouten (ich nehm an du meinst diese, und nicht die RAdwege) unsichtbar machen, oder dünner. Dann das .typ neu speichern und das alte ersetzen. Allerdings ändere ich immer mal wieder Sachen – sprich bei Updates müsstest du es wieder so machen (oder zumindest alle paar Monate).

  • Friedhelm

    Hallo extremecarver,

    auf der Internetseite
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:All_in_one_Garmin_Map

    habe ich eine gmapsupp.img von Deutschland auf mein Navi Nüvi 550 geladen und war begeistert von den deutlichen Farben sowie den Einzelheiten, die ich bisher immer vermisst habe.
    Meine bisherige Quelle für die OSM-Karten war diese:

    http://openmtbmap.org/de/download/odbl/

    Das hatte allerdings den Vorteil, dass die Karten so installiert wurden, dass sie auch in MapSource zu finden waren und ich Kartenteile auf das Nüvi laden konnte; das auch für Kartenteile der Niederlande.

    Wie kann ich die o.g. Kartenqualität mit den Details von “http://openmtbmap.org/de/download/odbl/”
    erreichen?? Das Nüvi 550 kann diese Details offensichtlich doch darstellen.

    vG

    Friedhelm

  • Friedhelm

    Hallo,

    meine Frage bezieht sich auf folgenden Permalink:
    http://www.openstreetmap.org/?lat=52.045719&lon=6.105122&zoom=18&layers=M

    Es gelingt mir nicht in Mapsource auf der mtbnetherlands vom 19.10.2012 mit der Einstellung “Fahrrad” von der Stationsplein auf der Spoorstraat direkt nach Norden zu routen, obwohl dort “bicycle = opposite” eingetragen ist.

    Wie kann das sein??

    vG

    Friedhelm

  • Wolfgang Keil

    Ich verwende Garmin Montana 600 mit Mac OS X Mountain Lion und Basecamp 3.3
    und Velomap Austria für Radfahren mit MTB; möglichst verkehrsarme, kleinere Strassen und Wege.
    Die Routenvorschläge (Einstellungen gem. Empfehlung) sind häufig realitätsfremd (Umwege).
    Höhenprofile der Routen sind völlig abwegig.
    Das Kartenlayout kann ich nach den Vorgaben nicht verändern. Die Datei “typefile.typ” ist nicht existent.
    Das Hauptverzeichnis enthält die Datei “typat.TYP”, ebenso die Ordner “Classic-, Desktop- und Race_layout”.
    Kannst Du mir Optimierungen/Lösungen anbieten. Vielen Dank.

    • extremecarver

      Autorouting siehe: http://www.velomap.org/de/velomaporg/autorouting/
      das sollte im Prinzip passen. Umwege kommen vor, wenn Gegenden etwa übergenau gemappt sind, oder schlecht/schlampig. Evtl ist bei dir durch odbl Updates auch einiges verpfuscht worden, probier einfach auch mal die alten CCBYSA Karten.

      Höhenprofile sollten schon halbwegs stimmen. Wobei es manchmal – aber eher selten, Löcher gibt wo die Höhenlinien einfach fehlen, das sieht man dann auch im Profil. Das Autorouting beachtet die Höhenkonturlinien prinzipiell nicht (falls du meintest, die Routen sind zu viel auf und ab).

      Kartenlaout – in den Ordnern sind weitere typat.TYP – einfach kopieren und die im Hauptverzeichnis liegende überkopieren (Basecamp dabei nicht geöffnet).

  • Ernst Selbertinger

    Hallo,

    zuerste mal ein dickes Lob für Deine Arbeit, toll!

    Nun ein Frage: Darf ich und wenn ja wie kann ich Premiumdownloads bei Openmtbmap downloaden mit meinem Velomap-Account?

    Viele Grüße

    Naviso

  • Friedhelm

    Hallo extremecarver,

    wann ist denn wohl mit einer Aktualisierung der mtbnordrhein-westfalen zu rechnen?

    Ich finde nur die vom 13.7.2012

    vG

    Friedhelm

  • Friedhelm

    Hallo,

    im Hariksee bei Niederkrüchten

    http://www.openstreetmap.org/edit?minlon=6.21862077713013&minlat=51.2169876098633&maxlon=6.22868967056274&maxlat=51.2275543212891

    gibt es einen Landbereich, der in MapSource aber nicht dargestellt wird.

    http://www.imagesup.de/bild-Harikseejpg-119696-Hariksee.htm

    Ich kann da in OSM bei dem Multipolygon mit outer und inner keinen Fehler erkennen!!

    Was ist da denn falsch??

    vG

    Friedhelm

    • extremecarver

      Die Tags gehören auf das Mulitpolygon, und nicht auf die Linien an sich… – am besten in Josm anschauen, Potlatch ist bei Multipolygonen leider nicht sehr verständlich.

      • Friedhelm

        Danke, ich denke ich habe es mit JOSM hinbekommen. Mal sehen, wie es nach der nächsten Kartenaktualisierung aussieht.

        Ich habe diese Frage auch noch an anderer Stelle gestellt, weil ich den Eindruck hatte, dass diese hier verschwunden sei. Ich muss leider zugeben, dass ich noch nicht den Durchblick habe, wann ich genau in welchem Fragenkatalog bin!!!
        vG

        Friedhelm

  • Dominikus Harrer

    Hallo,
    ich bin ein begeisterter User von Velomap. Aber seit dem letzten Update meines oregon 450 spinnt die Routenberechnung. Ich weiß erstens nicht welche einstellungen ich bei Routenoptionen einstellen soll und meistens bleibt er bei 80% hängen. Für eure Hilfe wäre ich euch dankbar (Firmware 5.80)
    Doml

  • berni

    hallo,

    ich schaffe es nicht, eingeloggt zu openmtbmap zu gelangen!

    gibt es da einen trick? remember me ist angehakt!
    egal welchen browser ich verwende, einloggen funktioniert nur in velomap, wo ich auch gedonatet habe!
    openmtbmap premiumdownloads sind dann ja auch verfügbar, oder?
    dort einloggen funktioniert nicht!

    grüße
    berni

  • Philip Royle

    Hi,
    I’ve recently donated to the site and downloaded the full European Map, as my sister needed it before she set off for her trip from Canterbury to Rome this morning. Unfortunately, we were unable to locate which .img files were needed for the specific parts of europe she would be travelling through. As she only has an older Garmin, her limit is 2GB of data, and she currently only has the base map on it. Is there any way you would be able to send the .img files required for the journey from Eastern France down the Rhine, the Rhine to Switzerland and Switzerland to Rome? Any help would be much appreciated, as I can then e-mail the files to her in order to update her map.
    Many thanks.

Leave a Reply